Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Cobra 11 jagt Verbrecher auf Deutschlands größter Insel

Binz Cobra 11 jagt Verbrecher auf Deutschlands größter Insel

Für zwei TV-Produktionen macht die Autobahn-Polizei derzeit Station auf Rügen.

Voriger Artikel
Preisträgerkonzert von Musikstudenten in der Wegekirche
Nächster Artikel
„Hier fühlen wir uns besonders wohl“

Verbrecherjagd mit dem Kite: Hauptkommissar Semir Gerkhan (Erdogan Atalay) fliegt über den Strand von Klein Zicker (Insel Rügen) und setzt den Bösewicht außer Gefecht. Diese spektakuläre Szene für die RTL-Serie „Cobra 11“ musste mehrfach gedreht werden, bis alles perfekt war.

Quelle: Christian Rödel

Binz. Das Filmland Mecklenburg-Vorpommern ist als Drehort schwer angesagt bei den großen Produktionsgesellschaften. Auf der Insel Rügen treten sich momentan deutsche TV-Stars fast auf die Füße: In nicht einmal 150 Meter Abstand drehen auf Mönchgut im Südosten der Insel zwei verschiedene Kamerateams für zwei Fernsehsender.

Auf der einen Seite des Strandes begibt sich der Privat-TV-Kanal RTL auf Verbrecherjagd mit seiner Actionserie „Cobra 11“, auf dem anderen Dünenabschnitt arbeitet sich die Gebühren finanzierte ARD-Sendeanstalt an einem Drama mit Henry Hübchen in der Hauptrolle ab.

„Wir drehen hier gerade den Film ,Spätwerk’, in dem Henry Hübchen einen alternden Schriftsteller mit Schreibblockade mimt“, erklärt Peter Ulbrich – der Aufnahmeleiter hat sich den besonders ruhig gelegenen Strandabschnitt, etwas entfernt von dem turbulenten Treiben der Mönchguter Surf-Oase Klein Zicker, ausgesucht.

Die Kollegen von „Cobra 11“ drehen derweil in Sichtweite: Der Plot der Frühjahrsstaffel 2017, in der sich Kommissar Semir Gerkhan (Erdogan Atalay) und sein Kollege Paul Renner (Daniel Roesner ) näher kennenlernen, ist schnell erzählt: Eigentlich wollen die Autobahn-Verbrecherjäger Gerkhan und Renner mal ganz entspannt an der Ostsee Urlaub machen. Doch das Verbrechen schläft bekanntlich nie! Zwei finstere Gesellen schmieden fiese Pläne in der Surfoase, und es sollen sogar Bomben am beschaulichen Ostseestrand zur Explosion gebracht werden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Film, Fernsehen und Theater

Er galt als „Widerborstiger“ und „Alleskönner“. Jetzt ist der Schauspieler Hilmar Thate - Star aus „Der König von St. Pauli“ und „Daniel Druskat“ - gestorben. Er wurde 85 Jahre alt.

mehr
Mehr aus Kultur
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist