Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Dem kulturhistorischen Erbe Mönchguts verpflichtet

Göhren Dem kulturhistorischen Erbe Mönchguts verpflichtet

Vor 25 Jahren wurde in Göhren der Museumsförderverein gegründet / Der größte Kraftakt war die erfolgreiche zwölfjährige Trägerschaft der musealen Einrichtungen

Voriger Artikel
Bedrohliches vor dem Horizont
Nächster Artikel
Meeresmuseum eröffnet Kranich-Schau

Die alten Tänze der Mönchguter zeigte die Kindertanzgruppe bei der Festveranstaltung.

Quelle: Gerit Herold

Göhren. Dass es den Förderverein der Mönchguter Museen überhaupt gibt, ist den Menschen zu verdanken, denen die Geschichte und die Zukunft der Insel und speziell der Halbinsel Mönchgut am Herzen liegen, die Traditionen und das kulturhistorische Erbe der Region und somit einen reichen Schatz bewahren wollen. „Es ist vor allem der Weitsicht von Museumsgründerin Ruth Bahls zu verdanken“, sagt Erika Seng. Die 80-jährige Göhrenerin zählt zu den Gründungsmitgliedern des Fördervereins, dessen Herz im Mai 1991 zu schlagen begann. In einer Zeit der großen gesellschaftlichen Umbrüche. Alles veränderte sich rasant. Auch auf Rügen. Ruth Bahls (1909-1994), Museumsrätin, Lehrerin und Begründerin der Mönchguter Museen, sei schnell klar gewesen: jetzt beginnt eine neue Zeit. Und getrieben von der Angst, dass sich mit ihr alles auflösen könnte, habe Ruth Bahls die Initiative für die Gründung eines Vereins ergriffen. Eines Vereins, dessen Name fortan Programm sein sollte: „Förderverein zum Schutz, zur Pflege und zur weiteren Entwicklung der Mönchguter Museen“. Die bestanden aus dem Verband von den Museumskomplexen Heimatmuseum, Museumshof, Rookhus und Museumsschiff „Luise“ in Göhren sowie Schulmuseum in Middelhagen.

Im Ehrenamt tätig

153 Mitglieder aus ganz Deutschland zählt der Förderverein. Er organisiert Veranstaltungen, Vorträge und Exkursionen und öffnet das Rookhus mittwochs für die Besucher. Nach Ellen Melzer, die seit 2005 Museumsleiterin ist und vier Jahre Vorsitzende war, hat Petra Wolter 2009 den Vereinsvorsitz übernommen.

Doch der erste Versuch scheiterte. Zu wenig Menschen waren dem Aufruf gefolgt. Ein Appell, mit dem Maria Müller, damals stellvertretende Museumsleisterin, in der OSTSEE-ZEITUNG um Unterstützer warb, brachte schließlich den Erfolg. Am 23. Mai 1991 gründeten 18 Enthusiasten den Verein.

„Das war eine schwere Geburt“, erinnert sich Erika Seng. Und auch daran, wie Ruth Bahls damals ihren Mann Peter in die Spur schickte, um alle alten Häuser und Höfe in der Gegend abzufotografieren – als unwiderrufliche Zeitdokumente.

Der Verein hat in 25 Jahren eine sehr wechselvolle Zeit erlebt. Daran erinnerten bei der Festveranstaltung zum Jubiläum in Middelhagen neben dem ersten Vorsitzenden Hartmut Gums auch die langjährige Vorsitzende und heutige Ehrenvorsitzende Margot Mandelkow. „Wir haben es geschafft, die Museen über die Inselgrenzen hinaus bekannt zu machen“, so die Lehrerin und Schulleiterin im Ruhestand aus Klein Zicker. Neben unzähligen Veranstaltungen, der wertvollen Archivarbeit und Museumspädagogik hob sie den größten Kraftakt hervor. Zwölf Jahre lang hatte der Verein für die vier Museumsstandorte in Göhren (plus Haus „Damp“) erfolgreich die Trägerschaft übernommen, musste aber 2014 den Bewirtschaftungsvertrag mit der Gemeinde Göhren kündigen, weil er die Kosten für Personal und Unterhaltung nicht mehr hätte aufbringen können.

Gerit Herold

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hiroshima

Obama schreibt Geschichte: Als erster US-Präsident gedenkt er in Hiroshima der Opfer der amerikanischen Atombombe. Seine Ansprache nutzt er für einen emotionalen Appell.

mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.