Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Karussell dreht mit Hiddenseer Regisseur

Hiddensee Karussell dreht mit Hiddenseer Regisseur

Der Film „Ela singt“ soll im kommenden Jahr seine Premiere feiern und auf Festivals zu sehen sein

Voriger Artikel
Künstlerische Hommage an eine 70-Jährige
Nächster Artikel
Roland Kaiser singt mit Maite Kelly beim Sundkonzert

Manuela erfüllt sich ihren großen Traum und tritt gemeinsam mit Karussell in Neubrandenburg auf.

Quelle: Jörg Mehrwald

Hiddensee. Die Rockband Karussell hat seit Jahrzehnten an der Ostsee ihr zweites Zuhause. Nach dem ersten Kinofilm „Karussell – Vier Tage auf Hiddensee“ drehen sie nun einen zweiten Film. Regisseur ist wieder Jörg Mehrwald. „Es war Joe Raschke, der mir die Geschichte von der behinderten Manuela erzählte, die ein großer Fan der Band ist und einen Lebenstraum hat.

 

OZ-Bild

Jörg Mehrwald, Regisseur und Chef des Zeltkinos auf der Insel Hiddensee

Quelle:

Und da stand plötzlich die Geschichte der emotionalen Doku schon. Bandgründer Wolf Rüdiger Raschke macht den Produzenten und ich den Regisseur“, sagt der Zeltkino-Chef von Hiddensee.

Raschke trommelte die gesamte Mannschaft des ersten Films zusammen und vergangene Woche liefen die Kameras vor 1000 begeisterten Zuschauern zum Pfingstfest der Diakonie in der Stadthalle Neubrandenburg, wo sich der Lebenstraum von Manuela erfüllte. Die Geschichte der langjährigen Freundschaft zwischen der geistig Behinderten, die bei ihrer Geburt unter Sauerstoffmangel litt und dadurch Entwicklungsprobleme bekam, ihrer Eltern und Freundeskreise waren für alle Bandmitglieder von Karussell eine grundlegende Erfahrung. „Behinderte Menschen empfinden Musik als befreiend und befriedend. Wer einmal miterlebt hat, wie diese Menschen im Konzert mitgehen, der versteht manches mehr“, sagt Raschke. Und Mehrwald fügt hinzu: „Plötzlich haben wir einen Film gegen den Trend gedreht, gegen Verständnislosigkeit und Hass. Ungeplant, nicht gekünstelt, das Thema war einfach da und es geht viele tausend Menschen in MV tagtäglich etwas an. In den Werkstätten der Diakonie werden viele Produkte, die wir täglich kaufen, bearbeitet. Das sind produktive Mitglieder der Gesellschaft, die wenigsten wissen das.“

Mit Clip-Film aus Stralsund wurden die Szenen in Neubrandenburg gedreht und Mehrwald selbst übernimmt die Kamera auf Hiddensee, wo auch einige Sequenzen mit Joe und Wolf Rüdiger Raschke gedreht werden. Der Film soll über Karussell das Thema einer breiten Öffentlichkeit nahe bringen. Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider soll in Neubrandenburg beeindruckt gewesen sein, was aber nicht darüber hinweg täuschen könne, dass der Film keine Unterstützung seitens der Landespolitik bekomme. Mehrwald dazu: „Es ist traurig. Wir sprechen hier von Summen, die im Filmbereich Almosen sind.

Manchmal fragt man sich, warum uns unsere Menschen nicht mehr Wert sind, jeder kann durch einen Unfall morgen in eine ähnliche Lage geraten.“

Aber Karussell und Mehrwald kennen das schon. Bei ihrem ersten Film habe es geheißen, der hat keine politische Botschaft, der zeigt ja nur die Schönheit unserer Küste.“ Diesmal haben sie eine politische Botschaft , aber die passe wohl auch wieder nicht. Deshalb bleiben Karussell und ihr Regisseur bei ihrem Motto: „Dann machen wir es eben anders und allein“, sagt Mehrwald.

Zur nächsten gemeinsamen Arbeit wird sie das Problem wohl nicht einholen, dann geht’s um das neue Karussell-Album. Das wird ein Rockmusik-Film. Für einen knackigen Ostsee-Familienfilm auf Rügen und Hiddensee bereitet Mehrwald gerade das Drehbuch vor. Premiere von „Ela singt“ soll nächstes Jahr sein, dann geht’s auch auf die Film-Festivals.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.