Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Kunstdiebstahl in Galerie Circus Eins

Putbus Kunstdiebstahl in Galerie Circus Eins

Am Mittwochvormittag wurden zwei Werke des Künstlers Helmut Senf aus der Putbuser Galerie geklaut. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Voriger Artikel
„ Ich habe hier auf Rügen meinen Platz gefunden“
Nächster Artikel
Dominique Horwitz singt Jacques Brel

In der Galerie Circus Eins in Putbus sind zwei Bilder des Malers Helmut Senf gestohlen worden.

Quelle: Susanne Burmester

Putbus. In Putbus (Landkreis Vorpommern-Rügen) haben Diebe zwei Arbeiten des Künstlers Helmut Senf aus der Galerie Circus Eins gestohlen. Der oder die bisher unbekannten Täter gelangten am Donnerstag im Zeitraum zwischen 7 und 11 Uhr in die Kunstgalerie in Putbus, Circus 1. Dort entwendeten sie unbemerkt zwei ausgestellte Bilder des Malers Helmut Senf aus Sassnitz. Die 80 cm mal 80 cm großen Acrylbilder auf Leinwand stammen aus der Serie Hoplon und werden auf einen Wert von mehr als 4000 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise von Zeugen. Wer hat möglicherweise den/die Täter gesehen oder kann Angaben zum Verbleib der Bilder machen? Hinweise nimmt das Polizeihauptrevier Bergen unter der Telefonnummer 03838 / 8100 entgegen.

Von Ziebarth, Anne Friederike

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist