Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Preußensäule wieder aufgestellt
Vorpommern Rügen Preußensäule wieder aufgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:42 04.04.2014
Steinmetz Stefan Tunack verfüllt die Fugen zwischen den Trommeln der Preußensäulen bei Groß Stresow mit Bleiwolle. Quelle: Maik Trettin
Groß Stresow

Seit Donnerstag steht die Preußensäule bei Groß Stresow auf Rügen wieder. Steinmetze setzten drei Granittrommeln und ein Kapitell auf das Postament des rund 15 Meter hohen Denkmals. Das erinnert an die Landung der Preußen an dieser Stelle im Jahre 1715, die die Schweden aus der Region vertrieben. 1991 wurde diese sowie die Preußensäule im einige Kilometer entfernten Neukamp wegen des schlechten Zustands abgebaut. Die Neukamper Säule ist seit zwei Jahren wieder komplett. Auf der Stresower fehlt noch das Standbild des Preußenkönigs Friedrich Wilhelm I., das stark zerstört ist und vermutlich durch eine Kopie ersetzt werden muss.



Maik Trettin

63 Frauen und Männer des Technischen Hilfswerkes aus ganz MV sind am Strand auf Rügen ziwschen Lobbe und Thiessow im Einsatz.

04.04.2014

Die Band „Club der toten Dichter“ gastiert morgen mit ihrem neuen Schiller-Programm im Insel-Theater in Putbus. Die OZ sprach vorab mit dem Gründer Reinhardt Repke.

03.04.2014

Am Sonnabend machen erstmals alle Gemeinden Nord-Rügens gemeinsam ihren Frühjahrsputz. Auch die Radwege sollen künftig weiter ausgebaut werden.

03.04.2014