Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Weihnachtsbasar des DRK am Wochenende

Bergen Weihnachtsbasar des DRK am Wochenende

Besucher der Werkstätten erwartet wieder viel Handgemachtes und ein Advents-Programm

Bergen. . Traditionell am Wochenende des Ersten Advent veranstaltet das Deutsche Rote Kreuz einen Weihnachtsbasar. Am 26. und 27. November sind Rüganer und Gäste dazu jeweils von 10 bis 17 Uhr in die Rügener Werkstätten im Gewerbegebiet Tilzow eingeladen.

Das Hauptaugenmerk liegt auch diesmal wieder auf selbst angefertigten, handwerklichen, individuellen und auf besonderen Produkte. Auch viele regionale Erzeugnisse und Naturprodukte finden ihren Platz und ihre Abnehmer. Weihnachtliche Musik, Kaffee, Kuchen und deftigen Eintopf gibt es im „Adventscafé“. Erzieher der DRK-Kita „Friedrich Fröbel“ laden am Sonnabend um 14.30 Uhr und um 15.30 Uhr zu Geschichten unterm Tannenbaum mit Annett ein. Am Sonntag werden sie die kleinen Besucher um 14.30 Uhr und um 15.30 Uhr mit einem bisher geheim gehaltenen Puppenspiel überraschen. Kinderschminken, eine Bastelstraße, Springburg und ein Minikarussell runden das Angebot für die Kleinen ab. Gegen 15.45 Uhr wird der Weihnachtsmann erwartet.

Dass die Werkstatt die Besucher wieder in vorweihnachtlichem Glanz empfängt, dafür haben zahlreiche ehrenamtliche Helfer aus den DRK-Ortsvereinen, dem Sanitätszug, Mitarbeiter der Rügener Werkstätten für behinderte Menschen sowie viele Helfer mit Handicap gesorgt. Viele Aussteller sind bereits seit Monaten am Werkeln und freuen sich auf dieses Wochenende.

Organisiert werden konnte auch diesmal wieder ein kostenloser Weihnachtsbus-Shuttle, der im 30-Minuten-Takt ab 10 Uhr auf einem Rundkurs durch Bergen fährt, so dass jeder die Möglichkeit hat, den Weihnachtsbasar zu besuchen. Haltepunkte sind an den Bushaltestellen Sparkasse, Markt, Arndstadion (Graskammer), Bahnhof, Busbahnhof, Hosangweg (Pflegeheim Rotensee), Aldi, Haus der Dienste, Straße der DSF (Penny). Rollstuhlfahrer melden sich bitte unbedingt telefonisch bis morgen unter der Telefonnummer 03838/404004 an.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Michael Baba singt den Tannhäuser am Theater Vorpommern. Hier ist er zu Beginn des ersten Aufzuges in der Venusberg- Szene mit dem Ballett Vorpommern zu sehen – es ist das so genannte Baccanal. FOTO: VINCENT LEIFER

Nächste Wagner-Oper hat am Sonnabend Premiere im Großen Haus Stralsund

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.