Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Zoo stimmt sich auf Ostern ein

Stralsund Zoo stimmt sich auf Ostern ein

Bei strahlendem Sonnenschein lud Zoo-Direktor Dr. Christoph Langner diese Woche zu einem vorösterlichen Spaziergang durch die beliebte Freizeitanlage im Stadtwald ...

Stralsund. Bei strahlendem Sonnenschein lud Zoo-Direktor Dr. Christoph Langner diese Woche zu einem vorösterlichen Spaziergang durch die beliebte Freizeitanlage im Stadtwald ein, um über die Neuigkeiten in der kommenden Frühlingssaison zu informieren.

Im Mittelpunkt standen die Oster-Aktivitäten: Ab Gründonnerstag (24. März) ist die Ausstellungshalle des Tierparks wieder traditionell das warme Nest für frisch geschlüpfte Osterküken und den tierischen Nachwuchs, der besonders bei dem menschlichen Nachwuchs auch dieses Jahr wieder hoch im Kurs stehen dürfte. Von 9 bis 17 Uhr wird die Ausstellungshalle bis einschließlich Ostermontag geöffnet sein. Für die intensive Pflege der gerade geschlüpften sogenannten Vorwerk-Hühner-Küken ist Pauline Vetterick, die sich im dritten Lehrjahr zur Tierpflegerin befindet, zuständig. Die 22-jährige Stralsunderin hat momentan alle voll zu tun, damit es den knapp 100 Küken rund um die Uhr gut geht. „Die Küken können nach Ostern auch käuflich erworben werden“, sagte Zoo-Direktor Langner und hofft, dass die kleinen flauschigen Piepmätze wieder einen reißenden Absatz finden werden. Zum großen Ostereiersuchen lädt der Tierpark am Ostersonntag zwischen 9 und 12 Uhr auf der Osterwiese vor der Ausstellungshalle ein. Da in den Jahren zuvor regelmäßig ein Ansturm auf die Osternester erfolgte und die Warteschlangen dementsprechend lang waren, beginnt in diesem Jahr der Vorverkauf bereits am 21. März an der Zoo-Kasse.

Mit den erworbenen Vorverkaufstickets können sich die Besucher dann am Ostersonntag ohne Wartezeiten gleich auf die Wiese zum Eiersuchen begeben. „Wir haben 800 Osternester erstmals in kleinen dekorativen Spankörbchen bestellt und können auch in diesem Jahr weiterhin den Preis von drei Euro halten“, meinte Langner und betonte allen Unkenrufen zum Trotz, dass diese Kostenkalkulation seit 15 Jahren stabil gehalten werden konnte.

Zum tierischen Nachwuchs konnte Chef-Tierpfleger Kay Deichfischer ganz „nestwarm“ berichten, dass seit gestern Dienstag das Steinadler-Pärchen ein Ei im Gelege hat. Die Uhus und Eulen waren ebenso nicht untätig und dürfen sich auf eine baldige Elternschaft freuen. Christian Rödel

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schönberg

Zuschauer standen auf ihren Sitzen, pfiffen und jubelten den tanzenden Frauen auf der Bühne lautstark zu.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
Telefon: 0 38 38 / 20 14 811

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
E-Mail: lokalredaktion.ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.