Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Kurtaxe: Baabe verlängert Hauptsaison
Vorpommern Rügen Kurtaxe: Baabe verlängert Hauptsaison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 05.12.2017
Der idyllische Hafen am Baaber Bollwerk ist bei Freizeitkapitänen sehr beliebt. Quelle: Herold, Gerit
Anzeige
Baabe

Das Ostseebad Baabe dreht an der Kurtaxschraube: Künftig soll die Hauptsaison um einen Monat verlängert werden und vom 1. Mai bis zum 31. Oktober (bisher 15. Mai bis 15. Oktober) sowie vom 23. Dezember bis zum 6. Januar gelten. In dieser Zeit muss eine erwachsene Person ab 18 Jahre 2,30 Euro zahlen. Vom 1. Mai bis 31. Oktober auch die Tagesgäste, die bisher in der Hauptsaison 2,80 Euro entrichteten.

Wurde bisher noch unterteilt in die Saisonzeiten 7. Januar bis 31. März und 16. Oktober bis 22. Dezember (1 Euro) sowie 1. April bis 14. Mai (1,80 Euro), so gilt künftig für die restliche Zeit neben der Hauptsaison nur noch eine Saison und in dieser ein Satz von 1,80 Euro. Kinder bis zum 7. Lebensjahr sind von der Kurabgabe befreit, ebenso Schwerbeschädigte ab 80 Prozent. Kinder und Jugendliche von 8 bis 17 Jahren zahlen dann jeweils den halben Betrag der Erwachsenen. Vorher waren sie bis 16 Jahre befreit.

Die Gemeindevertretung hat die entsprechende 4. Änderungssatzung bereits beschossen. Die Änderung der Kurabgabe soll aber erst zum 1. Mai nächsten Jahres in Kraft treten, um jetzt über den Jahreswechsel keine große Unruhe aufkommen zu lassen, erklärt Tourismusdirektorin Uta Donner.

Nach wie vor sei es nicht ganz leicht, die Vermieter auf ihre Pflicht zu verweisen, die Kurabgabe zu kassieren. „Über geeignete Maßnahmen das zu ändern, sind wir noch in der Diskussion“, erklärt die Tourismusdirektorin.

Gerit Herold

Mehr zum Thema

Der kalten Jahreszeit entfliehen Urlauber gerne mit Reisen zu Schönwetter-Zielen. Doch die sind von Deutschland aus für Reisebusse außer Reichweite. Also denken die Busreiseanbieter um - und setzen auf Weihnachten und Wintersport.

30.11.2017

Still, schön und wenig bekannt: Die friesische Provinzhauptstadt Leeuwarden im Norden der Niederlande ist gemeinsam mit Valletta Kulturhauptstadt Europas 2018. Bei den Kunst- und Kulturprojekten sind die Bürger von Leeuwarden und der Provinz Friesland eingebunden.

30.11.2017

Socken, Pflegeprodukte, Kinogutschein: Alle Jahre wieder die gleichen Weihnachtsgeschenke. Wie wäre es stattdessen mit einer Nacht in einem außergewöhnlichen Hotel? Davon gibt es in Deutschland so einige.

30.11.2017

Die Chancen für eine Behelfsbrücke an der abgesackten Autobahn bei Tribsees (Landkreis Vorpommern-Rügen) steigen. Die Ermittlungen zur Schadensursache treten indes weiter auf der Stelle.

04.12.2017

Heimeliger Weihnachtsmarkt in Garz, Sellin schmückt eine über 18 Meter große Tanne und Bergen feiert 1. Lichterfest.

04.12.2017
Rügen GUTEN TAG LIEBE LESER - Dialog ist ein Wert an sich

So konstruktiv würde sie sich die Sitzungen mancher ihrer Ausschüsse wünschen, schwärmte Bergens Bürgermeisterin nach der letzten Einwohnerversammlung.

04.12.2017
Anzeige