Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Land fördert Bollwerk-Ausbau und Schulhofsanierung
Vorpommern Rügen Land fördert Bollwerk-Ausbau und Schulhofsanierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:37 13.03.2013
Idylle pur am Baaber Bollwerk. Das muss dringend saniert werden f�r einen weiteren Betrieb. Quelle: Gerit Herold
Baabe

Das Innenministerium fördert die insgesamt 1,5 Millionen teure Baumaßnahme mit einer Sonderbedarfszuweisung in Höhe von 105 420 Euro.

Tourismusdirektorin Uta Donner rechnet nun auch mit dem alsbaldigen Fördermittelbescheid aus dem Wirtschaftsministerium. Mit dem Bauvorhaben soll im September dieses Jahres begonnen werden. Ein weiteres Projekt, das von Schwerin bezuschusst wird, ist die Neugestaltung der Außenanlagen der Grundschule Sellin. Rund 96 000 Euro werden für das insgesamt 300 000 Euro teure Maßnahme bereitgestellt.

Lesen Sie mehr dazu in der Donnerstagsausgabe der OSTSEE-ZEITUNG (Rügener Zeitung).

OZ

Der Skandal um falsch gekennzeichnete Bio-Eier lässt immer mehr Verbraucher auf der Insel Rügen bewusster ihre Lebensmittel kaufen. Statt anonymer Bio-Eier aus dem Supermarkt werden die Eier bevorzugt bei privaten Bauern oder Öko-Höfe gekauft.

13.03.2013

Ein Lastwagen verunglückte am Mittwochmorgen auf der B 105 zwischen Stralsund und Greifswald. Ein Lkw-Fahrer (47) aus der Gemeinde Steinhagen fuhr in Richtung Greifswald.

27.02.2013

Die Kommunen auf Rügen suchen derzeit händeringend nach Schöffen für die neue fünfjährige Amtsperiode. Obwohl es sich um ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Ehrenamt handelt, müssen die meisten Rügener Bürgermeister demnächst höchstpersönlich auf die Suche gehen, um geeignete Personen zu finden.

13.03.2013