Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Zwischen Trachtenfest und Musikschule
Vorpommern Rügen Zwischen Trachtenfest und Musikschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 31.10.2018
Lazslo Sandor spielt auch Saxophon Quelle: Christine Zillmer
Binz

Laszlo Sandor spielt seit 29 Jahren Musikinstrumente. Der heute 58-Jährige ist im Theater Stralsund tätig und dort Musiker im Orchester des Theaters. Sein Job nennt sich Stimmführer. Laszlo Sandor ist in Ungarn geboren und bekam 1989 nach seinem Studium sofort eine Stelle in Stralsund im heutigen Philharmonischen Orchester des Landkreises. Dort spielt er Klarinette. In seiner spielfreien Zeit ist Laszlo Sandor auch buchbar. Er spielt auf Veranstaltungen auf der Insel Rügen zum Beispiel Saxophon. Auf seinem Flyer steht er lässig mit dem goldfarbenen Instrument und mit Sonnenbrille. „Ich werde für Hochzeiten oder Familienfeiern gebucht oder für Musikabende in Restaurant.“ Kürzlich spielte er in Binz und begeisterte seine Zuhörer mit seiner Musik, während diese den guten Speisen frönten. In den vergangenen Jahren war er unter anderem auf der Putbuser Festwiese zu hören, auf Trachtenfesten in Alt Reddevitz oder zu Auftritten der Musikschule Rügen.

Christine Zillmer

Rügen Bürgermeisterin bleibt hart - BeWo-Chef in Bergen fristlos gekündigt

Obwohl Bergens Stadtvertreter die fristlose Kündigung von BeWo-Geschäftsführer Gerd Zander per Beschluss anullierten, hält Bürgermeisterin Anja Ratzke an ihrer Entscheidung fest.

31.10.2018

In der aktuellen Sonderausstellung unter dem Titel „Vilm Supracolor Soft 149“ zeigt der Putbusser Maler Egon Arnold seine Sicht der Dinge auf der Insel Vilm. Seine Werke sind bis Ende Januar 2019 im Ernst-Moritz-Arndt-Museum in Garz zu sehen.

30.10.2018

Obwohl viele Menschen mit ihren Sparbuch-Zinsen unzufrieden sind, haben sie Angst vor Wertpapieren. Doch dafür gebe es keinen Grund, raten die Banken in Vorpommern. Außer Sparschweinen und Plüschteddys zum Weltspartag verteilen sie inzwischen sogar Prämien an Kunden, die den Umstieg wagen.

30.10.2018