Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Leinen los! Segeln mit der „Mir“ vor Rügen
Vorpommern Rügen Leinen los! Segeln mit der „Mir“ vor Rügen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 03.06.2016

Sechs Stunden unter Segeln auf See: Gäste können während eines exklusiven Törns am Dienstag, dem 7. Juni, den schnellsten Großsegler der Welt mit 111 Metern Länge und 50 Meter hohen Masten testen. Das Segelschulschiff „Mir“ von der russischen Marineakademie aus Petersburg wird vor Binz vor Anker gehen. Die MS „Adler Mönchgut“ stellt den Tenderdienst von den Seebrücken Göhren (7.30 Uhr), Sellin (8 Uhr) und Binz (9 Uhr) zur „Mir“ sicher. Im Preis von 89 Euro für Erwachsene und 45 Euro für Kinder sind Segeltörn, Tenderfahrt, Verpflegung und Schiffsbesichtigung enthalten. Weiterhin gibt es für wagemutige Gäste die Möglichkeit, in die Masten zu steigen. Tickets gibt‘s an den Seebrücken Göhren, Sellin und Binz, im Reederei-Büro im Stadthafen Sassnitz, unter ☎ 04651/98708 88 oder online unter www.adler-schiffe.de/mir.

Für den Segeltörn am 7. Juni verlost die OSTSEE-ZEITUNG am heutigen Freitag um 9 Uhr 2 x 1 Freikarte. Rufen Sie einfach unter ☎ 03838/2 014831 an. Viel Glück!

OZ

Mehr zum Thema

Europas unbequemer Partner Erdogan droht und wettert. Doch in der Flüchtlingskrise gibt nicht nur Ankara Anlass zur Sorge. Aus Nordafrika brechen Migranten weiter in klapprigen Kähnen nach Europa auf.

05.06.2016

Schlamm, Wasser und Geröll verwüsten mehrere Orte im Süden Deutschlands. Tief „Elvira“ trifft besonders Baden-Württemberg und Bayern. Eine Rettungsaktion in Schwäbisch-Gmünd endet in einer Tragödie, die Gemeinde Braunsbach liegt in Trümmern.

06.06.2016

Schwache Testspiele, dazu mitunter schwerwiegende Ausfälle - bei vielen EM-Teilnehmern ist gut eine Woche vor dem EURO-Anpfiff noch Luft nach oben. Immerhin Titelverteidiger Spanien präsentiert sich bereits in Frühform.

02.06.2016

Nico Gruber gründete mit 17 Jahren sein erstes Unternehmen. Heute stellt er modernste Instant-Farben her

03.06.2016

Drei Anrufer arbeiteten Hand in Hand, um einen Rüganer über’s Ohr zu hauen

03.06.2016

Bis zur Sommerbespielung „Ahoi, mein Hafenfestival“ ab 18. Juni soll die minimal besetzte Abteilung wieder aufgestockt sein

03.06.2016
Anzeige