Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Letztmalig Porträts über Hiddenseer
Vorpommern Rügen Letztmalig Porträts über Hiddenseer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:34 11.09.2013
Insel-Polizist Horst Henk

Drei Hiddenseer bestimmen heute die Szenerie im Zeltkino in Vitte. Dort sind von 20 Uhr an für dieses Jahr zum letzten Mal unter dem Titel „Handgemacht — 3

FilmPorträts“ die neueren Porträt-Dokumentationen über die Hiddenseer Inselführerin Marion Magas, den Fotografen Robert Ott und die Polizeilegende Horst Henk zu sehen.

Der ist seit 2005 der Sheriff auf Rügens Schwesterinsel. „Und der Porträtfilm über ihn wurde jetzt von der Pressestelle der Polizei in Neubrandenburg angefordert, um ihn auch im eigenen Intranet bundesweit zu zeigen“, sagt Zeltkino-Direktor und Filmemacher Jörg Mehrwald. Der freut sich über die Resonanz. „Die einfachen Dokumentationen haben auch in diesem Jahr ihr Publikum gefunden“, kann Mehrwald berichten. Und außerdem: „Nach dem Filmworkshop im Juni in der Schule Hiddensee ist die Insel nun auch im Oktober mit einem achtjährigen Talent und dessen im Zeltkino und auf der Insel gedrehten Kurzfilm auf dem Kinderfilmfestival ‘Nautilus‘ in Schwerin vertreten.“

Die Zeltkinosaison wurde Anfang Juli gestartet und endet am 27. September. Täglich sind zwei Filme sowie andere Veranstaltungen zu erleben.

Chris Herold

Rügen Festliche Immatrikulation: Zeugnisübergabe und Willkommen für die Neuen - Absolventen mischen bei VW, Tchibo und Daimler mit

Beim Festakt der Fachhochschule wurden Studienpreise für besondere Ideen verliehen.

11.09.2013

„Wild & romantisch“ soll es ein Jahr lang am Königsstuhl zugehen. Es geht um Natur, Kunst und Sehnsucht.

11.09.2013

Lobber Imker ist über Pflanzendiebe verärgert: Den Bienen geht die Nahrung aus.

11.09.2013
Anzeige