Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen „Lippi“ ist raus: Deutschland tanzt ohne MV weiter
Vorpommern Rügen „Lippi“ ist raus: Deutschland tanzt ohne MV weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:50 21.11.2016
Wolfgang Lippert mit seiner Tanzpartnerin Siret Siilak nach dem Walzerauftritt in der Fernseh-Show „Deutschland tanzt“ des Senders ProSieben. Quelle: Willi Weber/prosieben
Anzeige
Ralswiek

Er hat wohl den besten Walzer seines Lebens auf die große Bühne gebracht – aber es hat nicht gereicht: Wolfgang Lippert ist raus. Für den Rügener Entertainer war im Halbfinale der Fernseh-Show „Deutschland tanzt“ auf Pro Sieben Schluss. Das Finale am 26. November der letzten Sechs geht ohne MV-Beteiligung über die Bühne. Für Lippert und seine Tanzpartnerin Siret Siilak aus Graz hatten am Sonnabendabend schlicht zu wenig Zuschauer angerufen.Dabei war Lippert, der seit Jahren zum Ensemble der Störtebeker Festspiele in Ralswiek gehört, mit seinem Auftritt zufrieden. „Es hat sich gut angefühlt“, sagte er. Und bekam auch Lob von Jurorin Nikeata Thompson: „Ich hätte nicht gedacht, dass er die Hebung hinbekommt. Das war sehr gut. Er war auch sehr präsent. Er ist eben ein Entertainer“, sagte die Choreografin. Ihr Jury-Kollege Roman Frieling, zweifacher Deutscher Meister im Profi-Tanz, sah den Auftritt von „Lippi“ dagegen kritischer: „Er hat den Kopf zu schief gehalten. Das sah aus, wie bei einem Wellensittich.“

Chris-Marco Herold

Mehr zum Thema

Die Schauspielerin weiß aus eigener Erfahrung, wie es ist, arbeitslos zu sein und kein Geld zu haben. Sie erzählt auch von ihrer „Amts-Vergangenheit“.

18.11.2016

Galanacht mit rotem Teppich: Wenn in New York die International Emmys vergeben werden, fiebern TV-Macher weltweit mit. Deutschland hat dieses Jahr gleich fünf Chancen auf die begehrte Statuette in Gold.

19.11.2016

Für die Darstellung eines Patriarchen in „Die Verdammten“ ist Heribert Sasse gerade erst vom Publikum gefeiert worden. Nur wenige Tage danach löst sein überraschender Tod Betroffenheit aus.

20.11.2016

Nach Angaben des Kreises ist ein Tierhalter in Sassnitz (Vorpommern-Rügen) betroffen.

21.11.2016

Auch wenn die Mehrzahl seiner Mitmenschen oft genug wegschaute, Joachim Kleinke aus Bergen hat als gewissenhafter Mahner unserer zunehmend deformierten Lebensräume, ...

19.11.2016

. Sie sind fast täglich auf Achse: Die Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr Binz: Gestern sind sie zu ihrem 100. Einsatz in diesem Jahr aufgebrochen.

19.11.2016
Anzeige