Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Lohmer können kostenlos Lesestoff tanken
Vorpommern Rügen Lohmer können kostenlos Lesestoff tanken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:03 02.05.2014
Heide Schneewitz (links) und Sylvia Mäschker vom Tourismusverein Lohme bestücken den rollenden Bücherschrank mit gespendetem Lesestoff. Quelle: Maik Trettin
Lohme

Ab sofort macht ein rollender Bücherschrank abwechselnd in Lohme, Hagen, Nipmerow und Nardevitz Halt. Hier können sich Leseratten mit Nachschub versorgen – kostenlos und völlig ohne jede Verpflichtung. Es gibt keine Leihfristen, niemand braucht einen Bibliotheksausweis, niemand muss die ausgeliehenen Exemplare in ein Buch eintragen und wenn sie ihm gefallen, darf der Leser die Bücher sogar behalten.

Die Idee dazu hatte der Lohmer Tourismusverein, der die Einwohner aufrief, Bücher aus ihren Regalen auszusortieren und zu spenden. Das Angebot reicht vom Kinderbuch über den Roman bis hin zum Sachbuch.



Gerit Herold

Der Rügener Autor Holger Teschke legt mit seinem Büchlein „Heringe“ eine respektable Kulturgeschichte vor.

30.04.2014

Bei dem Einsatz in Sellin und in Zirkow auf Rügen sind die Beamten dem Verdacht des unerlaubten Einschleusen von Ausländern nachgegangen.

30.04.2014

Das Gerhart-Hauptmann-Haus in Koster auf der Insel Hiddensee ist für den Landesbaupreis 2014 nominiert worden. Darüber informierte gestern Franziska Ploetz.

30.04.2014