Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Mal laut, mal leise: Putensens Krug-Abend
Vorpommern Rügen Mal laut, mal leise: Putensens Krug-Abend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.11.2016

Glaubt man Thomas Putensen, dann hat sich Manfred Krug allenfalls mäßig dafür interessiert, dass auch andere seine Lieder singen. Dass es aber genügend Fans von Krug-Songs und Melodien von Günter Fischer gibt, war am Sonnabendabend im Insel-Theater zu sehen. Das Publikum im nicht ganz vollbesetzten Rund des Hauses war jedenfalls begeistert vom Sonderkonzert unter dem Titel „Gestern war der Ball“. Mal laut mit viel Temperament und mal leise mit viel Schmelz in der Stimme huldigten Thomas Putensen und sein Beat-Ensemble dem kürzlich verstorbenen Manfred Krug. Ein ganzer Abend mit seinen Liedern, die nicht nur welche zum Zuhören, sondern welche zum Hinhören sind – von der ersten bis zur letzten Silbe. Thomas Putensen, Sänger und Pianist aus Wendorf bei Greifswald, ist Ende des Jahres noch einmal auf Rügen – mit „Josephine – Dampfmaschine“ im Museum Gingst. FOTO: CHRIS HEROLD

OZ

Mehr zum Thema

Zwischen Rostock und dem Umland kracht es: Die Gemeinden sollen sich ihr Wachstum erkaufen

24.11.2016

Mit Medizin, Mode und Wurst macht die Greifswalder Braun-Gruppe Hunderte Millionen Euro Umsatz

25.11.2016

Behindertensportlerin der HSG braucht dafür mehr Wettkämpfe – und einen Kleinbus

28.11.2016

Redaktions-Telefon: 03838 / 2014831, Fax: 2014832 E-Mail: lokalredaktion.ruegen@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: Montag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr, Sonntag: 10 bis 16 Uhr.

29.11.2016

In einer Bergener Grundschule kam es am Nachmittag des Montags zu einem Brand. Zu Schaden kam dabei niemand.

28.11.2016

Im Sommer 2016 hatten sich 22 Autofahrer bei der Polizei gemeldet, nachdem sie zwischen Altefähr und Samtens während der Fahrt unklare Beschädigungen an ihren Fahrzeugscheiben festgestellt hatten.

28.11.2016
Anzeige