Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Marienkirche: Bachsonaten auf der Geige
Vorpommern Rügen Marienkirche: Bachsonaten auf der Geige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 31.08.2016

Der kirchliche Konzertsommer in Bergen wird am heutigen Mittwoch fortgesetzt. In der Marienkirche ist von 20 Uhr an der Geiger Florian Meierott zu erleben. Er spielt an diesem Abend alle sechs Bachsonaten und Partiten in einem Konzert. Im Leben Meierotts spielte Bach schon immer eine große Rolle. Schon im Elternhaus war die Musik des Thomaskantors auf Platte, über Radio und Hausmusik allgegenwärtig. Nach fast 40-jähriger Beschäftigung mit diesem Komponisten stellt der Geiger fest: „Jetzt ist die Zeit reif, den ganzen Bach in mir aufzunehmen.“ Auf der Höhe seiner geigerischen Schaffenskraft widmet sich Meierott nun zentral dem Solowerk Bachs. Das Mammutprojekt birgt wegen der Länge und Fülle aller sechs Sonaten und Partiten auch Gefahren, vielleicht fühlt sich mancher Zuhörer durch die vielen Noten überfordert. Dafür erhält er im Gegenzug eine neue Sicht auf die Architektur des ganzen Zyklus. „Wenn man alle Sonaten am Stück spielt, muss man sich entscheiden, wann man sich die Zeit für große Momente nimmt“, sagt Meierott.

Konzert in der Marienkirche Bergen am 31. August ab 20 Uhr; Karten für acht und ermäßigt sechs Euro an der Abendkasse ab 19 Uhr

OZ

Konzept für die nächsten zwei Jahre beschlossen / Vor allem auf Rügen sollen mehr Angebote geschaffen werden

31.08.2016

Die 16-jährige Stralsunderin Stine Loßmann war für zwei Wochen im Olympischen Rudercamp in Rio de Janeiro / In der OZ berichtet sie über die Reise

31.08.2016

In Baabe, gegenüber des Amtes Mönchgut-Granitz in der Göhrener Chaussee, wurden durch bisher unbekannte Täter Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen auf ein Wahlplakat geschmiert.

31.08.2016
Anzeige