Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Mehr Einsätze für den Kriminaldauerdienst

Stralsund Mehr Einsätze für den Kriminaldauerdienst

Die 24-köpfige „schnelle Eingreiftruppe“ wurde im vorigen Jahr 1419-mal an Tatorte in ganz Vorpommern gerufen.

Voriger Artikel
Rüganer entwickeln weltweit stärkste Mini-E-Lok
Nächster Artikel
Februar war zu warm und zu nass

Einsatz für den KDD 2015 in Binz: Ein Mann wurde tot aufgefunden. Niemand hatte ihn vermisst. Kriminalisten und Feuerwehrleute konnten nur im Schutzanzug und mit Maske die Wohnung betreten. Die Untersuchung ergab: Der Mieter ist eines natürlichen Todes gestorben.

Quelle: KDD

Stralsund. Der Kriminaldauerdienst (KDD) in Stralsund hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2012 als "schnelle Eingreiftruppe bewährt: 1419 Einsätze stehen in der Statistik für 2015 – das sind 55 mehr als im Jahr zuvor.

Das Kriminalisten-Team fährt bei Polizeiaktionen den so genannten ersten Angriff. Das heißt, die Beamten sichern Spuren am Tatort, führen erste Zeugenbefragungen durch und untersuchen des Umfeld. Das Gros der Delikte sind Einbrüche.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Trickdiebstähle sind nicht nur in Rostock, sondern in ganz Deutschland ein Problem. Häufig wird Gelf oder Handy aus der Handtasche geklaut. Gerade Offene Taschen sind ein gefundenes Fressen für Taschendiebe (Szene gestellt).

Gleich zwei Mal an einem Tag sind am Dienstag Rostocker zu Opfern von Trickdieben geworden. Die Unbekannten haben ein Handy und mehrere Hundert Euro Bargeld ergaunert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rügen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist