Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Miete zu hoch - Karnevalclub zieht um
Vorpommern Rügen Miete zu hoch - Karnevalclub zieht um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:28 14.01.2015
Auf in die Jubiläumssession: Mit einem großen Umzug durch den Ort startete der Carneval Club Sagard bereits im vergangenen November in die Faschingszeit und das 35. Jahr seines Bestehens. Quelle: Stefanie Büssing
Sagard

Der Carneval Club Sagard (CCS) wird seine Faschingsfeiern in dieser Session nicht im ehemaligen Jasmar Resort in Neddesitz, sondern in der Sagarder Sporthalle veranstalten. Der Verein musste sich aus finanziellen Gründen von der Hotelanlage in Neddesitz verabschieden. Der 733-Betten-Komplex gehört seit dem vergangenen September zur Precise-Hotel-Kette, deren Besitzer das Ferienresort auf Rügen erwarben. Mit dem Kauf konnte ein im März 2014 eröffnetes Insolvenzverfahren für das Hotel erfolgreich beendet werden. Gegenüber dem CCS haben die neuen Hausherren für die Durchführung der im Februar geplanten Faschingsveranstaltungen Forderungen gestellt, die der Verein nach Angaben des CCS-Präsidenten Ralf Kaulitz nicht erfüllen könne. Die geforderte Saalmiete für die zum Hotel gehörenden Jasmundhalle sei zu hoch, sagte er. Deshalb habe sich der Verein entschlossen, den Fasching in diesem Jahr in der Sporthalle in Sagard zu feiern, nachdem das in den vergangenen 14 Jahren in der Jasmundhalle der Fall war. Die 52 Mitglieder des CCS bereiten sich auf einen Jubiläumsball vor, der Sagarder Faschingsverein begeht sein 35-jähriges Bestehen.



Udo Burwitz

1000 Kilogramm schwer ist die Kalksteinplatte etwa, die bei Bauarbeiten an der neuen B 96 in Samtens geborgen wurde und die zahlreiche Überreste von Kopffüßern aufweist.

13.01.2015

Bei der Vorrunde zur Hallenmeisterschaft der Alten Herren Ü 35 setzten sich am Samstag in der Sporthalle Sassnitz-Dwasieden die Favoriten durch.

13.01.2015

Die F-Junioren des VfL Bergen 94 belegten in Greifswald den zweiten Platz.

13.01.2015