Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Mit 28 km/h von Leipzig nach Rügen
Vorpommern Rügen Mit 28 km/h von Leipzig nach Rügen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.04.2016
Sellin

Das vakuumierte Mittagessen verstaut, Wasser, Müsliriegel, Brötchen und Blechkuchen gebunkert, Schläuche und Ersatzräder eingeladen: So tobten gestern neun sportliche Männer in zwei Transportern mit dem Fahrtziel Leipzig los. Dort starten sie heute morgen Punkt neun Uhr am DDR-Museum in Leipzig-Rackwitz nach motivierender Ansprache von Radsportlegende Olaf Ludwig wieder Richtung Norden. 500 Kilometer in zwei Tagen. Am Sonntag wollen Gottfried und Henry Mix, Hennry Hänsel, Holger Volk, Siegmund Westphal, Norbert Freese, Andreas Ehrke, Carsten Subklew und Sten Habeck das Eingangschild ihres Heimatortes passieren. Die Idee zu dieser Trainings- und zugleich Werbefahrt für das Ostseebad Sellin entstand aus einer Bierlaune heraus. Mit durchschnittlich 28 km/h geht es heute 153 Kilometer bis zur Jugendherberge in Potsdam, am Samstag 133 Kilometer nach Mirow und am Sonntag die letzten 185 Kilometer nach Hause. Unterstützt werden die Selliner und Baaber Jungs von zahlreichen Sponsoren aus dem Ort. Steffi Besch

OZ

Der Findling „Schwanenstein“ liegt nur rund 100 Meter östlich vom Lohmer Hafen im Meer — und doch wurde er vor fast genau 60 Jahren drei Jungen zur tödlichen Falle.

15.04.2016

In Peter Müllers „Shop der schönen Dinge“ werden Granite, Gneise und Porphyre zu Schmuckstücken

15.04.2016

Ein Onkel hat Marion Prager-Wiehn ein altes Kapitänshaus vererbt

15.04.2016