Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Nach Tumor-OP: Vincent (10) erholt sich auf Rügen
Vorpommern Rügen Nach Tumor-OP: Vincent (10) erholt sich auf Rügen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:46 01.11.2016
Der zehnjährige Vincent (rechts) bei einer Fahrt mit seiner Familie im Rasenden Roland Quelle: Uwe Driest
Anzeige
Lauterbach

Der zehnjährige Vincent ist am Sonntag mit seiner Familie aus Schliersee in Bayern auf Rügen angekommen. Hier will sich der Junge erholen. Ihm war vor wenigen Wochen in einer mehr als achtstündigen Notoperation ein Hirn-Tumor entfernt worden. Die Krankenkasse hatte eine Reha-Maßnahme im Anschluss an diesen Eingriff abgelehnt.

Nachdem die Mutter des Jungen sich über die OSTSEE-ZEITUNG an die Insulaner gewandt hatte, gab es eine Einladung für einen Aufenthalt, zahlreiche Geldspenden und andere Angebote, mit denen Vincent zusammen mit seinen Eltern und den beiden Schwestern die freie Zeit auf Rügen ausfüllen kann. Die Eltern zeigten sich überwältigt von der Hilfsbereitschaft. Es seien so viele Angebote, dass man gar nicht alle wahrnehmen könne in der kurzen Urlaubszeit, sagte die Mutter Gritt Stübinger.

Sie hatte dem zehnjährigen mehrfach von ihrem Rügen-Besuch erzählt, als er krank war. Vincent, der bislang nur einmal das Meer gesehen hatte, wollte daraufhin unbedingt auf diese Insel. Besonders freut er sich auf den Besuch bei der Binzer Feuerwehr.

OZ

Im Naturerbe Zentrum Prora stellen am Wochenende 41 Firmen, Vereine und Behörden ihre Angebote vor / Gäste kommen vor allem kulinarisch auf ihre Kosten

29.10.2016

Zum Reformationstag gibt es in Vorpommern neue Altarbibeln. Aber was war eigentlich falsch an den alten?

29.10.2016
Anzeige