Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Nachhaltigskeitspreis für Garzer „Ufo“
Vorpommern Rügen Nachhaltigskeitspreis für Garzer „Ufo“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 18.03.2017

Der Neubau der Kita „Wildblume“ in Garz ist gestern mit dem BNB (Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen) Nachhaltigkeitszertifikat in Gold des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit ausgezeichnet worden. „Die Auszeichnung ist ein großes Lob für das hohe Engagement der Bauherren und aller Beteiligten vor Ort. Die Gemeinde Garz und der Kreisverband Rügen-Stralsund des Deutschen Roten Kreuzes haben gemeinsam ein richtungsweisendes und zukunftsorientiertes Modellvorhaben umgesetzt. Das wird jetzt belohnt", sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe (r.), hier mit Architekt Prof. Martin Wollensak, Kita-Chefin Angela Will. In dem Passivhaus, auch als „Ufo“ betitelt, haben 54 Kindergarten und zwölf Krippenkinder Platz. FOTO: CHRISTIAN RÖDEL

OZ

Mehr zum Thema

Leserbriefschreiber suchen Antworten auf Frage, wie Gräben zu schließen sind

16.03.2017

Welche Rolle spielen das Rauchen, starker Alkoholkonsum und Übergewicht bei der Entstehung von Darmkrebs? Welche besondere Art der Vorsorge ist nötig, wenn Krebsfälle in der Familie auftraten? In welchen Abständen sind Vorsorgekoloskopien sinnvoll?

17.03.2017

Wichtiger als der Hochschul-Name sei ein friedliches Miteinander, sagen sie

17.03.2017

Wenig Arbeitsplätze, kein Supermarkt: Viele Menschen verlassen die Gemeinde / Andere wollen um sie kämpfen

18.03.2017

Der Demograph und Linken-Politiker Wolfgang Weiß spricht im OZ-Interview über die Zukunft des Lebens auf dem Land.

18.03.2017

Das Ostseebad auf Rügen boomt wie kaum ein anderer Ort in der Region / Doch der Aufschwung hat eine Schattenseite

18.03.2017