Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Natur und Action für junge Ranger

Klein Stresow Natur und Action für junge Ranger

Halbzeit beim diesjährigen Junior-Ranger-Camp des Biosphärenreservates Südost-Rügen.

Klein Stresow. Halbzeit beim diesjährigen Junior-Ranger-Camp des Biosphärenreservates Südost-Rügen. Nachdem der erste Durchgang in der letzten Woche in Klein Stresow absolviert wurde, ist nun die zweite Gruppe ins Lagerleben gestartet. 48 Schüler der 3. und 4. Klassen aus den Grundschulen Putbus, Gager, Sellin, Bergen (Altstadtschule) und Garz nehmen diesmal am Camp teil.

Mit den Rangern des Biosphärenreservates Südost-Rügen verbringen die Mädchen und Jungen erlebnisreiche Tage. Gemeinsam geht es auf eine Waldrallye in das Naturschutzgebiet Granitz, bei der die Kinder ihr im Verlauf des Schuljahres erlangtes Wissen unter Beweis stellen können. Auch ein Besuch des Nationalparkzentrums Königstuhl steht auf dem Programm.

Natürlich kommen auch Sport, Spaß und Spiel während des Camps nicht zu kurz, das schon eine lange Tradition hat. Seit dem Jahre 2006 wird es vom Biosphärenreservat angeboten. Das Lager ist immer der Höhepunkt des Junior-Ranger-Projektes im zu Ende gehenden Schuljahr. In dem hatten sich die Schüler intensiv mit ihrer Umwelt beschäftigt. Alle 14 Tage standen Themen wie Wiese, Wald und Wasser auf dem Stundenplan, die sie zusammen mit den Rangern des Biosphärenreservates theoretisch und praktisch erarbeiteten. Die besten Junior-Ranger fahren dann immer ins Camp als Auszeichnung. Fernab von Fernseher, Handy und Spielkonsole erleben die Kinder eine Woche lang Natur pur und jede Menge Abenteuer. Wie in den Vorjahren wird das Camp von vielen Helfern und Sponsoren aus der Region unterstützt.

2004 wurde das Projekt „Junior-Ranger im Biosphärenreservat Südost-Rügen“ begonnen. Es stellt einen Arbeitsschwerpunkt des Amtes im Bereich der Umweltbildung dar. Anliegen ist es, den Kindern die heimische Fauna und Flora nahe zu bringen, um das Verhältnis zwischen Mensch und Natur besser verstehen zu können. Daneben werden Kenntnisse zum richtigen Verhalten in der freien Natur sowie Fertigkeiten im praktischen Artenschutz vermittelt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.