Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Netzstörung: Auf Rügen flackerte das Licht
Vorpommern Rügen Netzstörung: Auf Rügen flackerte das Licht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 04.06.2016
Durch einen Defekt an einer Mittelspannungsleitung kam es im Breich Putbus/Garz am Freitagabend zu Störungen in der Energieversorgung. Quelle: Andreas Meyer
Anzeige
Putbus

In Putbus kam es am Freitagabend zu kurzeitigen Ausfällen bei der Stromversorgung. Mehrmals flackerte am Abend das Licht, schalteten sich Fernseher ab und wieder ein. Für Sekundenbruchteile fiel die Energieversorgung aus. Während es in Putbus lediglich zu Spannungsschwankungen wie bei einem Wackelkontakt kam, sollen Haushalte im Bereich Garz sogar vorübergehend komplett von der Energieversorgung abgeschnitten gewesen sein. Verursacht wurden die Störungen durch einen Defekt an einer Mittelspannungsleitung.

An einer 20 000-Volt-Leitung im Bereich Bergen-Putbus-Garz traten die Störungen auf. In diesem Netzbereich habe es gleich drei Fehlermeldungen gegeben, teilte Michael Elsholtz, Sprecher des Energieversorgers und Netzbetreibers e.dis, am Sonnabendvormittag mit. Wie viele Kunden von der Störung betroffen waren, konnte er nicht genau sagen. Um die Versorgung rasch wieder zu gewährleisten, seien Umschlatungen vorgenommen worden.

Der e.dis-Bereitschaftsdienst war am Sonnabendvormittag mit einem Kabelmesswagen in dem Bereich unterwegs, um die defekten Stellen an der Leitung aufzuspüren. Mit der Technik an Bord des Wagens lassen sich die Störstellen genau lokalisieren. An denen werde anschließend das Stromkalbel freigelegt und der Schaden repariert, erläuterte Elsholtz. Was konkret an der Mittelspannungsleitung defekt war, konnte der E.dis-Sprecher am Sonnabend bis 11 Uhr noch nicht sagen. Der Einsatz dauerte an.

Burwitz, Udo

Grimmen Poggendorf/Bergen/Greifswald/Stralsund/Ribnitz-Damgarten - Waldbrandgefahr wieder größer

Das Leitforstamt Poggendorf (Landkreis Vorpommern-Rügen) hat für sein Gebiet erneut die Waldbrandgefahrenstufe 3 ausgegeben.

04.06.2016

Dit wier de ierste Gedank’. As wi dor an’n Stran’n keemen. Väl, väl breeder as irgend eener bi uns up Rügen un genau so’n fiener Sand.

04.06.2016

Ich träumte schon als Kind davon, Förster zu werden, aber da ich durch eine Masern-Erkrankung 1941 mein linkes Augenlicht zu 90 Prozent verlor, wurde mir dieser ...

04.06.2016
Anzeige