Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Neue Glocken der Trenter Kirche werden Pfingstmontag präsentiert
Vorpommern Rügen Neue Glocken der Trenter Kirche werden Pfingstmontag präsentiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 14.05.2016

In der St.-Katharinen-Kirche in Trent wird am Sonntag, dem 29. Mai, mit einem Festgottesdienst Glockenweihe gefeiert. Aber bereits am Pfingstmontag, dem 16.

Mai, sind ein Glockenumzug sowie die Glockeneinholung zu erleben. Die beiden neuen Glocken werden auf Kremserwagen ab 11 Uhr durch die Trenter Ortsteile gefahren und vorgestellt. Start- und Endpunkt ist die Kirche in Trent, wo gegen 14.30 Uhr die Einholung der Glocken stattfindet.

1917 wurden zwei der drei Trenter Bronzeglocken für die Rüstungsindustrie eingeschmolzen. Übrig blieb die mittlere Glocke von 1822. Erweitert wurde das Geläut 1966 mit einer Hartgussglocke. „Doch Gusseisen hält nicht wie echte Bronze. Hier im rauen Seeklima bei Wind und Wetter hat der Rost ganze Arbeit geleistet und die Sperrung der Hartgussglocke stand bevor“, berichtet Pastor Martin Holz.

2013 wurde das Glockenprojekt gestartet. Unterstützt von Spendern aus dem Dorf und durch ehemalige Trenter konnte die Finanzierung innerhalb von drei Jahren gesichert werden. Am 22. April wurden die Glocken in der Glockengießerei Bachert in Karlsruhe gegossen.

OZ

„Wenn Sie wissen wollen, wie Kafka gesprochen hat, hören Sie Reinerová zu.“, ließ einst der Verleger Klaus Wagenbach verlauten. Diese Chance hatte ich kurz nach der Jahrhundertwende.

14.05.2016

So groß war das Interesse an einem Entwicklungsprojekt in der Gemeinde lange nicht: Das umstrittene 500-Betten-Vorhaben auf dem ehemaligen Rügenradio-Gelände avanciert zum Publikumsmagneten in Lohme.

14.05.2016

Interessenten gehen nicht davon aus, dass das alte Pionierhaus erhalten werden kann und planen einen Neubau

14.05.2016
Anzeige