Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Ideen für Gelände am Heizwerk

Binz Neue Ideen für Gelände am Heizwerk

In den nächsten Jahren soll am Ortseingang von Binz (aus Prora kommend) auf dem EWE-Gelände ein qualitativ hochwertiger und identitätsstiftender Bereich entwickelt werden.

Binz. In den nächsten Jahren soll am Ortseingang von Binz (aus Prora kommend) auf dem EWE-Gelände ein qualitativ hochwertiger und identitätsstiftender Bereich entwickelt werden. Dazu plant die Gemeinde vorbereitende Untersuchungen sowie einen offenen Architektenwettbewerb. Demnach sollen mit einer städtebaulichen Neuordnung die vorhandenen Potenziale genutzt und das gesamte Areal nachhaltig strukturiert werden (die OZ berichte).

Um dieses Ziel zu erreichen, will die Gemeinde die Binzer in einer so genannten Bürgerwerkstatt frühzeitig in die Planung einbinden. Das heißt: Sie sollen nicht nur informiert werden, sondern haben auch die Möglichkeit, ihre Anregungen und Ideen in die Entwicklung des Gebietes einfließen zu lassen. Im Beisein der zuständigen Mitarbeiter des Bauamtes können sie in kleinen Arbeitsgruppen die konzeptionellen Ansätze für die Gebietsentwicklung erörtern und über Bebauungs- und Nutzungsstruktur, Verkehr und Mobilität sowie gemeinnützige Infrastruktur diskutieren.

Alle Binzer Bürger sind somit zur Teilnahme an der Bürgerwerkstatt am 18. Januar um 18 Uhr in die Gemeindeverwaltung in der Jasmunder Straße 11 eingeladen. Wer nicht daran teilnehmen kann, hat die Möglichkeit, seine Ideen im Rahmen eines Online-Bürgerportales abzugeben, welches im Anschluss an die Bürgerwerkstatt für insgesamt vier Wochen geöffnet sein wird.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Kassiererin Juliane Bellin (l.) weiß, wie schnell sich vor allem zur Mittagszeit lange Schlangen im Edeka-Markt in der Ossenreyerstraße bilden. Die sollen jetzt mit Hilfe von zwei zusätzlichen Express-Kassen und digitaler Technik kürzer werden. FOTOS (2): MARLIES WALTHER

Ohne Digitalisierung läuft nichts mehr im Handel: Kunden profitieren von der neuen Technik

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.