Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Neue Platzgestaltung: Ellipsen vor der Kurmuschel?
Vorpommern Rügen Neue Platzgestaltung: Ellipsen vor der Kurmuschel?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:34 11.05.2016
Der Kurplatz mit der vom Rügener Schalenbaumeister Ulrich Müther erbauten Kurmuschel. Die Stadt will den Platz neu gestalten, Stadtplanerin Streubel legte einen Entwurf dafür vor. Quelle: Udo Burwitz
Anzeige
Sassnitz

Der Sassnitzer Kurplatz soll künftig nicht mehr rechteckig sondern oval sein. Das sehen die Entwürfe eines Binzer Planungsbüros zur Umgestaltung des Areals vor der denkmalgeschützten Kurmuschel vor, die der Binzer Bauingenieurs Ulrich Müther seinerzeit entwarf und baute. Sie soll ab Herbst dieses Jahres saniert werden - und mit ihr auch der vorgelagerte Platz zwischen Hochufer und Ostsee.

Laut den Vorschlägen soll der Platz künftig die Form einer oder zweier Ellipsen haben. In letztgenanntem Fall würde sich das kleinere Oval im größeren befinden und tiefer liegen. Die hölzerne Pergola soll durch eine widerstandsfähigere aus Stahl ersetzt werden. Außerdem ist der Bau eines neuen Toilettenhäuschens vorgesehen.

OZ

Der Nordosten hat Anfang Mai im bundesweiten Vergleich wieder Spitzenwerte bei den Sonnenstunden hingelegt. Am Kap Arkona auf Rügen und in Boltenhagen (Nordwestmecklenburg) schien die Sonne am 8. Mai besonders lang.

10.05.2016

Ein 61-jähriger Mann aus Salzwedel ist Montagnachmittag kurz hinter Poseritz mit seinem VW von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gekracht.

10.05.2016

Das Frühlingsfest in Frankenthal entwickelte sich im zweiten Jahr seines Bestehens bereits zum Höhepunkt der alternativen Szene auf Rügen.

10.05.2016
Anzeige