Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Neues Haus für 1,2 Millionen Euro
Vorpommern Rügen Neues Haus für 1,2 Millionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:58 23.01.2016
Angeschlossen ans jetzige Landratsamt, soll hier ein Neubau für den Bürgerservice entstehen. Quelle: Peter Schlag
Anzeige
Stralsund

Der Landkreis Vorpommern-Rügen will den Bürgerservice ausbauen. Am Standort des Landratsamtes im Stralsunder Carl-Heydemann-Ring soll ein Erweiterungsbau entstehen. Investitionskosten: 1,226 Millionen Euro. Aktuell läuft – aufgeteilt auf 13 Lose – die Ausschreibung. Im Landratsamt rechnet man damit, dass die Bauarbeiten im Frühjahr beginnen. Termin für die Fertigstellung ist der Dezember 2016.

In dem Erweiterungsbau wird der Bürgerservice mit 14 Arbeitsplätzen eingerichtet, plus Wartebereich und Funktionsräume.



Peter Schlag

Zu dem umstrittenen Projekt „Wohnturm Prora“ soll ein Bürgerentscheid angestrebt werden. „Wir prüfen derzeit, welche Möglichkeiten es dazu gibt“, informierte Bürgermeister Karsten Schneider.

22.01.2016

Beamte nahmen drei Männer mit albanischer Staatsangehörigkeit fest / Auf ihr Konto gehen nach bisherigem Stand über 15 Diebestouren

22.01.2016

Besuch aus Tunesien in der Hansestadt. Houcine Daghfas, leitender Architekt und stellvertretender Direktor für Stadtplanung in Djerba Houmt Souk hat im Rahmen des ...

22.01.2016
Anzeige