Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Regen

Navigation:
Nikolausbüro wird heute in Sassnitz eröffnet

Sassnitz Nikolausbüro wird heute in Sassnitz eröffnet

In Sassnitz wird der Nachwuchs schon jetzt zum Putzen der Stiefel für den Nikolaus aufgefordert. Dazu rufen engagierte Hafenstädter mit einer Aktion für einen guten Zweck auf.

Sassnitz. In Sassnitz wird der Nachwuchs schon jetzt zum Putzen der Stiefel für den Nikolaus aufgefordert. Dazu rufen engagierte Hafenstädter mit einer Aktion für einen guten Zweck auf. Sie eröffnen heute ein Nikolausbüro im Nordischen Hof in der Altstadt. „In diesem Büro kann der Nachwuchs in den kommenden drei Wochen zum einen seinen geputzten Stiefel abgeben. Das Schuhwerk wird dann mit Unterstützung von Sponsoren, zum Beispiel Unternehmen und Gewerbetreibende – mit süßen Überraschungen gefüllt und vom Weißbärtigen Anfang Dezember höchstpersönlich an die Kinder wieder übergeben“, erläutert Peter Lehmann, Mitinitiator der Aktion. „Zum anderen rufen wir den Nachwuchs aber auch dazu auf, zur Stiefelabgabe ein Spielzeug mitzubringen, von dem er bereit ist, sich zu trennen. Dieses Spielzeug soll dann zu Weihnachten als Geschenk an bedürftige Kinder auf der Insel und im Landkreis übergeben werden.“

Die Aktion ist nicht neu. In Sassnitz erlebte sie bereits 2014 ihre Premiere. Bei der Erstauflage wurden exakr 11 Stiefel abgegeben. Das gespendete Spielzeug füllte 22 große Kartons und einen ganzen Kleintransporter. Die Resonanz nahm im vergangenen Jahr mit 155 Stiefeln sogar noch zu und das Nikolausbüro expandierte zur Sassnitzer Festtagswerkstatt mit Bastelrunden und Angeboten für Ältere.

Nikolausbüro: Eröffnung um 16 Uhr, Nordischer Hof in der Altstadt; Stiefel- und Spielzeugabgabe täglich bis zum 2. Dezember in der zeit von 16 bis 19 Uhr

ub

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
500 Jahre Reformation

Martin Luther war ein Alphatier, Polarisierer und schlimmer Antisemit - die Historikerin Lyndal Roper macht Schluss mit dem Mythos vom sympathischen Reformator. In ihrer Luther-Biografie untersucht sie auch die Bedeutung von Luthers Darmträgheit für die Reformation.

mehr
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.