Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Noch hat er Kredit
Vorpommern Rügen Noch hat er Kredit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 08.09.2018

Wäre es für viele Sassnitzer nicht solch ein Aufreger, könnte man fast ein wenig darüber schmunzeln, wenn ein Bürgermeister scheinbar nicht weiß, wieviele Einwohner in seiner Stadt leben. Denn davon muss man ausgehen, wenn ihm die richtige Anzahl der Wahlberechtigten unbekannt ist. Vollends kurios wird das Ganze, bedenkt man, dass Frank Kracht 2015 im Bürgermeisterwahlkampf stand. Damals hätte er garantiert die Summe der Wahlberechtigten im Schlaf aufsagen können. Aber da ging es für ihn ja um etwas. Allerdings befindet sich der Verwaltungs-Chef auf dem Holzweg, wenn er glaubt, die Zeiten der Bewährungsproben seien vorbei. Täglich muss Frank Kracht beweisen, dass er auf dem ihm anvertrauten Posten der richtige Mann ist. Zweifel darüber werden immer lauter, wenngleich im Moment die meisten Stadtvertreter scheinbar noch bereit sind, ihm Fehler nachzusehen, bevor sie ins Horn des Seniorenbeirats stoßen. Der forderte aber nicht nur Konsequenzen wegen des vermasselten Bürgerentscheids, sondern zählte Themen auf, bei denen der Bürgermeister schon einige Male nicht die beste Figur gemacht hat. Und es ist auch längst kein Geheimnis mehr, dass Frank Kracht wegen seiner herrischen und unnachsichtigen Art Mitarbeitern und Bürgern gegenüber mehr und mehr in die Kritik gerät. Jetzt wäre es Zeit, jene Verantwortung zu zeigen, die er ankündigte und die eigene Arbeit selbstkritisch zu beleuchten. Noch hat Kracht bei den Sassnitzern Kredit.

Von Jens-Uwe Berndt

OZ

Weil falsche Einwohnerzahlen übermittelt wurden, wird die Abstimmung zur Plattform am Königsstuhl wohl abgeblasen – oder ein neuer Anlauf unternommen.

07.09.2018

Insulaner wollen gegen
Landesligist SV Jahn Neuenkirchen lange mithalten. FSV Garz und VfL Bergen auf Reisen.

07.09.2018

Die Verbindung von zeitgenössischem Tanz mit Malerei, Literatur und Klassik bestimmt den neuen Premierenkatalog der Deutschen Tanzkompanie Neustrelitz. Als erstes Stück wird es am 12.

07.09.2018
Anzeige