Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Ostseebad will mit mehr Qualität Gäste locken

Binz Ostseebad will mit mehr Qualität Gäste locken

Die Kurverwaltung von Binz auf Rügen setzt auf hochkarätige Veranstaltungen statt auf kostspieliges Marketing.

Binz. Nach dem Motto: Wem es hier gefällt, der kommt auch wieder, will das größte Ostseeebad der Insel Rügen seine Gäste künftig mit noch mehr Qualität überzeugen, statt auf kostspieliges Marketing zu setzen. „Neben einem sauberen und ordentlich ausgeschilderten Ort sind das auch die Veranstaltungen“, so der Binzer Kurdirektor Knut Schäfer. Mehr Klasse als Masse heißt die Devise.

Mit dem selben Etat von rund 450 000 Euro wird das Programm in diesem Jahr noch hochkarätiger zusammengestellt, kündigt Schäfer an. Die seit Jahren umstrittene Bespielung des Kurplatzes wurde um 40 Prozent gestrichen. Zudem gibt es in diesem Jahr einige Premieren, wie die erste Osterfeuermeile am Binzer Strand und der 1. Wanderfrühlig Rügen im April. Weiterhin findet im Mai das erste Beach-Polo-Turnier statt und das 1. Binzer Beach-Shot-Put- Meeting ist geplant, zu dem Kugelstoß-Ass David Storl erwartet wird. Auch konnte der Smart-Beach-Tour-Supercup mit internationaler Beteiligung nach Binz geholt werden. Dieser werde vom Fernsehsender Sky live übertragen und von Beachvolleyball-Olympiasieger Jonas Reckermann kommentiert.

Mehr dazu lesen Sie in der Wochenendausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Rügener Zeitung).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Binz
Beliebtes Urlaubsziel: Im Ostseebad Binz wurden auch im vergangenen Jahr knapp 2,2 Millionen �bernachtungen gez�hlt.

„Wir hatten einen guten Start und ein gutes Ende und dazwischen eine unterdurchschnittliche Saison“, fasst Knut Schäfer in einem Satz das zurückliegende touristische Jahr im größten Ostseebad der Insel zusammen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.