Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Hohe Leistungsdichte bei Rügener Schützen
Vorpommern Rügen Hohe Leistungsdichte bei Rügener Schützen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:38 10.09.2013
Die Einzelsieger (v.l.): Joachim Walter, Wolfgang Maske, Peter Guder, Frank-Felix Faust, Heide-Marie Zunkel und Thoralf Hopp. Quelle: privat

Fast 50 Schützen aus Binz, Garz, Sassnitz und Bergen beteiligten sich am Freundschaftstreffen im größten Ostseebad der Insel. Zu dem hatte die Binzer Schützengilde alle Rügener Schützenvereine und interessierte Bürger eingeladen. Es galt, Wettbewerbe mit dem Luftgewehr und der Luftpistole sowohl in der Einzel- als auch in der Mannschaftswertung zu absolvieren. Die hohen und eng beieinanderliegenden Ergebnisse zeugen von einer großen Leistungsdichte der Sportschützen. In der Disziplin Luftgewehr Standauflage belegte der Rekordinhaber des Landesschützenverbandes MV und mehrfacher Teilnehmer an den Deutschen Meisterschaften, Frank Felix Faust von der Schützenkompanie Bergen, mit 99 von 100 möglichen Ringen den 1. Platz. Mit nur einem Treffer Rückstand folgten Heide-Marie Zunkel (SK Bergen) und Peter Guder (SGi Binz). Dank der besseren letzten fünf Schüsse von Heide-Marie Zunkel (50 Ringe) belegte sie am Ende Platz 2.

Ebenso knapp ging es in der Disziplin Luftpistole Auflage her. Ein heißes Rennen lieferten sich Wolfgang Maske (1. Platz, SGi Binz) und Thoralf Hopp (2. Platz, SK Bergen). Joachim Walter (SGi Sassnitz) wurde Dritter.

Im Mannschaftswettbewerb (Kombination der Disziplinen) siegten die Bergenern Schützen Heino Zunkel, Frank-Felix Faust und Thoralf Hopp knapp vor den Binzern Mirko Boy, Wolfgang Maske und Helmut Klement. Dritter wurde die SGi Sassnitz. Bei den interessierten Bürgern gewann Petra Elgeti mit 83 Ringen vor ihren Ehemann Mathias Elgeti (76 Ringe).

pg

Ostseebad und Kneipp-Kurort präsentiert sein neues Werbemagazin für 2014. Dafür lichte ein Profifotograf Kinder und Familien aus dem Ort an Strand und Kurplatz ab.

10.09.2013

„Wir wollen nicht, dass die Menschen im Regen stehen gelassen werden — deshalb gibt es das Nachbarschaftszentrum hier in Grünhufe“, ...

10.09.2013

Baabe — Dass der SV Blau-Weiß 50 Baabe nicht in die nächste Pokalrunde einziehen konnte, lag am Samstag an einem Spiel mit „zwei Gesichtern“.

10.09.2013
Anzeige