Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Liebeserklärung an die Region: Ausstellung mit Wassermalerei
Vorpommern Rügen Liebeserklärung an die Region: Ausstellung mit Wassermalerei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:17 24.05.2013
„Nach dem Sommer“ heißt diese Arbeit von Astrid Homuth. Quelle: privat

Astrid Homuth lebt und arbeitet in Leipzig, wo sie auch studiert hat. Viele Urlaubs- und Wochenendreisen ziehen sie immer wieder an die Küste der Ostsee, speziell die Insel Rügen hat es ihr angetan.

Es ist nicht übertrieben, die Bilder als eine Art Liebeserklärung an diese Region zu sehen.

Die schwungvoll aquarellierten Motive stimmen heiter, machen Lust darauf, die Landschaft einmal selbst zu erkunden. „Immer, wenn es die Zeit erlaubt, male ich“, so sagt sie von sich. Skizzenblock und Kamera sind deshalb auch ihre ständigen Begleiter, wenn es an die Ostsee geht.

Die Ausstellung „Wassermalereien — Blumen und Landschaften in Aquarell“ ist noch bis zum 31. Dezember zu den Öffnungszeiten der Kurverwaltung zu besichtigen.

Info: Öffnungszeiten von Mai bis September: Montag bis Freitag von 8.30bis 18 Uhr, Sonnabend und Sonntag von 10 bis 14 Uhr

OZ

Sport Rügen Greifswald: Greifswalder SV 04 II ? VfL Bergen 1:4 (0:3) - C-Jugend des VfL auf Platz fünf

Die C-Jugend des VfL Bergen 94 kann auch auswärts bei der zweiten Vertretung des Greifswalder SV 04 einen Sieg verbuchen und klettert in der Tabelle auf Platz 5.

06.05.2015

Beate Linck war die letzte ihrer Zunft von Rappin. Ihren Frank lernte sie im „Orion“ kennen und lotste ihn nach Tetzitz.

24.05.2013

Burkhard Verch lernte auf dem Truppentransporter MS „Fichte“. Seit 1989 ist er selbstständiger Handwerker.

24.05.2013
Anzeige