Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Magische Orte auf Rügen
Vorpommern Rügen Magische Orte auf Rügen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 22.03.2013
Göhren

Der Förderverein der Mönchguter Museen lädt alle Mitglieder, Freunde sowie Gäste heute zum Museumsgespräch ein. Volker Rösing aus Putbus stellt mit seinem Diavortrag „Magische Orte der Insel Rügen“ vor. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in den Ferienhäusern am Hochufer in Göhren (Carlstraße 7).

Abseits touristischer Metropolen Rügens befinden sich tief in Wäldern unter Strauch- und Buschwerk verborgen und nur schwer zugänglich rätselhafte, teils magisch anmutende Gegebenheiten, die selbst Einheimischen nur wenig bekannt sind. Diese Orte scheinen von geheimnisvollem Schimmer umgeben. Beschrieben wurden sie schon vor langer Zeit und ihr Mythos hat sich bis heute erhalten. Manche sind in Vergessenheit geraten, heute befinden sie sich oftmals in den unzugänglichen Schutzgebieten der Insel — und das ist gut so. Die Präsentation zeigt Einblicke in Inselregionen, die Bodendenkmalpfleger und Naturschutzwart Volker Rösing in langjährigen Streifzügen über Rügen aufgefunden hat und die er in die Liste „seiner“ magischen Orte aufgenommen hat — Plätze und Stätten, die kaum in Reiseführern aufgeführt werden.

OZ

Geistig behinderte Mädchen und Jungen bereiten sich auf einen Auftritt am Welttanztag vor.

22.03.2013

BadmintonDie Badmintonasse des TSV Empor Göhren sind von heute bis Sonntag beim Internationalen Jugendturnier um den „Schlei-Cup 2013“ in Schleswig dabei. An diesem internationalen Turnier mit hochkarätiger Besetzung nehmen 43 Badmintonvereine aus ganz Deutschland und Dänemark teil.

22.03.2013

In der Beruflichen Schule Ecolea wird am Sonnabend um 16 Uhr ein Tor in die farbenfrohe Welt von Mr. Snuggels und seinen Freunden geöffnet, die abseits von Spiderman und Batman zu den eher unbekannten Superhelden unserer Zeit zählen.

22.03.2013