Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Neuer Chorchef dringend gesucht
Vorpommern Rügen Neuer Chorchef dringend gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:10 12.04.2013
Vereinsvorsitzender Wolfgang Husmann sucht einen ambitionierten Leiter für die Baaber Heidesänger. Quelle: sb

— Ihr Zuhause ist die Kirche der Gemeinde in der Strandstraße. Sie habe die schönste Akustik aller Kirchen auf der Halbinsel Mönchgut, sagt Wolfgang Husmann. Und der 77-Jährige muss es wissen.

Schließlich musizieren er und weitere 30 aktive Mitglieder des Gesangsvereins Baaber Heidesänger regelmäßig in diesem Gotteshaus.

Die Aufgabe die sich die Truppe, die seit 13 Jahren zusammen singt und sich alle 14 Tage zu den Proben im Haus des Gastes trifft, gestellt hat, ist die Erhaltung alter und neuzeitlicher Volks- sowie plattdeutscher Lieder der Region. Darüber hinaus treten die zehn Männer des Vereins als Shantychor auf. Zahlreiche Veranstaltungen auf Rügen und dem Festland bereichern die Heidesänger mit ihrer Musik.

Doch vor einigen Wochen wurde der Teamgeist des Ensembles auf eine harte Probe gestellt. Der langjährige Leiter und ehemalige Bergener Kantor Dieter Kreutzkamm verließ seine Schäfchen unerwartet aus persönlichen Gründen. „Wir standen plötzlich allein da und wussten nicht, wie es weitergehen soll. Alle wollten den Verein erhalten, doch ohne qualifizierten Leiter ist das schwierig“, sagt Vereinsvorsitzender Husmann. Zwei Damen der Heidesänger hatten sich schließlich bereiterklärt, die Leitung zu übernehmen, um so den Verein vor der Auflösung zu schützen, erzählt Wolfgang Husmann.

Diesen sei damit aber die Freude am Singen genommen, sie könnten durch diese Aufgabe selbst nicht mehr aktiv an der melodischen Präsentation der Heidesänger teilhaben und ihre Alt- und Sopranstimmen bei Auftritten nicht mehr einbringen.

„Es wäre schön, wenn wir für die Zukunft einen ambitionierten Übungsleiter fänden, um den zwei Damen das aktive Singen wieder zu ermöglichen“, so Husmann, der als Vereinsvorsitzender in Zukunft auch neue Mitglieder für die Heidesänger gewinnen möchte.

Interessierte für Leitung oder Gesang sind beim nächsten Treffen am 17. April um 19 Uhr im Haus des Gastes herzlich willkommen. Info: Für Fragen steht Wolfgang Husmann unter ☎ 03 83 03/8 63 03 zur Verfügung.

Steffi Besch

René Uhlig bietet neuen Lauftreff in Binz an.

12.04.2013

Die Kraftdreikämpfer der Kampfgemeinschaft Bergen-Gostorf haben ihren Wettkampf auf Rügen gewonnen.

12.04.2013

Landesliga

Samstag, 14 Uhr:

Tribseeser SV — VfL Bergen

1. FC Binz — Laager SV 03

Landesklasse

Samstag, 14 Uhr:

Greifswalder SV Puls — BW Baabe

SV Rambin — SG Wöpkendorf

Kreisober

12.04.2013
Anzeige