Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° heiter

Navigation:
VOR 100 JAHREN

Baabe VOR 100 JAHREN

Gestern Nachmittag gegen 5 ½ Uhr bemerkten Passanten, daß aus der Villa des Lehrers Kühnel aus Dresden, der morgens nach Dresden zurückgereist war, Rauch hervorkam.

Baabe. des Lehrers Kühnel aus Dresden, der morgens nach Dresden zurückgereist war, Rauch hervorkam. Nachbarn drangen in das Haus ein und fanden in der ersten Etage zwei Zimmer in Flammen. Als erste Wehr langte die freiwillige Feuerwehr Sellin gleich nach 6 Uhr auf der Brandstelle an, auch die freiwillige Feuerwehr Göhren kam kurze Zeit später. Wegen des großen Wassermangels und besonders wegen des Mangels an Wasserwagen konnte zuerst ein intensives Löschen nicht stattfinden; erst als mehrere Wasserwagen ankamen, konnte der Brand gelöscht werden. Das Haus brannte bis auf die Umfassungsmauern und einige Innenwände herunter. Über die Entstehungsursache konnte nichts Bestimmtes festgestellt werden.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.