Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Personalmangel: MIZ macht kurzzeitig dicht
Vorpommern Rügen Personalmangel: MIZ macht kurzzeitig dicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:48 12.12.2017
Juliane Steinberg (r.) zum Tag der Bibliotheken vor dem MIZ: Die Leiterin beklagt Personalmangel und machte die Einrichtung am Freitag vorübergehend dicht. Quelle: Uwe Driest
Anzeige
Bergen

Aufregung um das Medien- und Informationszentrum in Bergen (MIZ): Personalmangel hat die Leiterin der Einrichtung, Juliana Steinberg, dazu bewogen, am zurückliegenden Freitag die Kultureinrichtung außerplanmäßig zu schließen. In einer Mitteilung auf Facebook hieß es dazu aus dem MIZ: „Aufgrund von Personalentscheidungen, die ohne Rücksicht auf Pläne und Aufgaben in unserem Haus getroffen werden, müssen wir heute leider schließen.“

Wegen dieser Entscheidung, die laut Bürgermeisterin Anja Ratzke gegen ihre Anweisung getroffen wurde, läuft gegen Steinberg jetzt ein betriebsinternes Verfahren. Der Mitarbeitermangel scheint aber vorerst bestehen zu bleiben, müssen nach Informationen aus dem MIZ doch erste vorweihnachtliche Veranstaltungen abgesagt werden.

Jens-Uwe Berndt

Mehr zum Thema

Stralsunder Chöre stimmen auf die Weihnachtszeit ein

07.12.2017

Bis Sonntag gibt’s im Ribnitzer Kloster Konzerte, Märchen und Kunsthandwerk

08.12.2017

Vor allem die Zelte mit dem Schulbasar und vom Jugendring lockten Bergener Weihnachtsmarktbesucher an.

09.12.2017

Ingo Wöller aus Sassnitz ist mit der „Seefuchs“ für die Hilfsorganisation Sea-Eye vor Libyen unterwegs.

11.12.2017

In mindestens 69 Filmen wirkte Reginald Pasch mit. Hier ein Auszug: 1912: „Wenn die Maske fällt“ 1915: „Drei Väter – ein Sohn“ 1916: „Die Reise ins Jenseits“ ...

11.12.2017

Weihnachtsmärkte in Dreschvitz und Bergen locken mit Traditionellem und Selbstgemachtem

11.12.2017
Anzeige