Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Nach Zoff und Eklat: Haushalt für Bergen beschlossen

Bergen Nach Zoff und Eklat: Haushalt für Bergen beschlossen

Eine endlose und hitzige Diskussion war Montagabend dem Beschluss zum Bergener Haushalt vorausgegangen. Das Gremium votierte aber einstimmig für den Etat. Danach kam es zu einem Eklat, bei dem drei Stadtvertreter die Sitzung demonstrativ verließen.

Voriger Artikel
„Die Zeit der Streitereien muss vorbei sein“
Nächster Artikel
Prora-Ausverkauf: Bangen um die Vereine

Für Bergen gibt es jetzt einen funktionierenden Haushalt.

Quelle: ddp

Bergen. Die Bergener Stadtverwaltung hat jetzt eine funktionierende Arbeitsgrundlage: Nach einer stundenlangen Debatte war der Etat Montagabend ohne Zusätze durchgegangen. In der Diskussion war es um den Widerspruch von Bürgermeisterin Anja Ratzke (parteilos) gegen den Haushaltsbeschluss aus der Februarsitzung gegangen, als das Zahlenwerk mit einer angefügten Änderungsliste beschlossen worden war.

Die Diskussion war äußerst hitzig geführt worden. Schon hier hatten sich die unterschiedlichen Lager nichts geschenkt. Als sich aber schließlich eine Frau aus der Fraktion der Linken übergangen sah, verließen sie und die Fraktion Grünes Bündnis Bergen aus Protest die Sitzung.

Von Berndt, Jens-Uwe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Streit innerhalb des Vorstands droht zu eskalieren / Greifswalder Anträge auf Kreissporttag komplett abgelehnt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist