Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Polnische Partner kommen zum Neujahrsempfang
Vorpommern Rügen Polnische Partner kommen zum Neujahrsempfang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.01.2015
Göhren

In diesem Jahr werde die Arbeit der Mönchguter Museen in Trägerschaft der Gemeinde Göhren ganz im Zeichen einer Partnerschaftsvereinbarung mit den beiden polnischen Städten Walcz und Karlino stehen. Ziel seien gemeinschaftliche Projekte, die über die Kommunalgemeinschaft Europaregion Pomerania auf den Weg gebracht werden sollen, informieren Bürgermeister Wolfgang Pester und Petra Wolter, Vorsitzende des Fördervereins der Mönchguter Museen. Deshalb freue sich der Förderverein, bei seinem Neujahrsempfang am Freitag, dem 16. Januar, von 13 Uhr an in der Kurverwaltung Middelhagen, Vertreter der beiden Städte und Regional-Museen aus Polen begrüßen zu können.

Die Gemeindevertreter von Göhren hatten sich in ihrer Dezembersitzung dafür ausgesprochen, einen Städtepartnerschaftsvertrag mit Walcz und Karlino auszuarbeiten und abzuschließen. Eine Göhrener Vertretung war zuvor zu einem ersten Treffen nach Walcz gereist. Der Städtepartnerschaftsvertrag soll beim Gegenbesuch der Polen am Freitag unterzeichnet werden.

Aus finanziellen Gründen hatte der Museumsförderverein nach fast 13 Jahren den Betrieb der vier musealen Einrichtungen in Göhren im Mai letzten Jahres aufgeben müssen. Dennoch sei es ihm eine Herzensangelegenheit, sich weiter für die Belange der Mönchguter Museen einzusetzen, heißt es.



OZ

1000 Kilogramm schwer ist die Kalksteinplatte etwa, die bei Bauarbeiten an der neuen B 96 in Samtens geborgen wurde und die zahlreiche Überreste von Kopffüßern aufweist.

13.01.2015

Bei der Vorrunde zur Hallenmeisterschaft der Alten Herren Ü 35 setzten sich am Samstag in der Sporthalle Sassnitz-Dwasieden die Favoriten durch.

13.01.2015

Die F-Junioren des VfL Bergen 94 belegten in Greifswald den zweiten Platz.

13.01.2015