Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Prora: Kreis hofft auf Fördermittel

Stralsund Prora: Kreis hofft auf Fördermittel

Im Zuge der Vorbereitung des bisher größten Immobiliendeals des Landkreises Vorpommern-Rügen, dem Verkauf von Block IV in Prora, prüft die Landesregierung die Bereitstellung von Fördermitteln.

Stralsund. Im Zuge der Vorbereitung des bisher größten Immobiliendeals des Landkreises Vorpommern-Rügen, dem Verkauf von Block IV in Prora, prüft die Landesregierung die Bereitstellung von Fördermitteln.

Das Geld soll in die Sanierung der Bereiche des Nazi-Kolosses fließen, in die später ein Bildungsverein und das Dokumentationszentrum Prora einziehen sollen. Da beide Vereine bisher betont haben, keine Miete zahlen zu können, wenn sie später mit in dem sanierten Block IV untergebracht werden sollten, will der Landkreis einem potentiellen Investor zumindest für diese Aufgabe Fördermittel anbieten.

So soll der möglicherweise dauerhafte Mietausfall für einen Teil des Blockes refinanziert werden. Andernfalls würde der zu erwartende Verkaufserlös für den Landkreis stark sinken, weil ein privater Investor zwar die Auflage erhalten würde, die Flächen der Vereine für mehrere Millionen Euro mitzusanieren, dafür aber keine Mieteinnahmen in Aussicht hat.

Nach Angaben von Vize-Landrat Manfred Gerth (SPD) würden derzeit entsprechende Verhandlungen mit dem Kultusministerium sowie der Landeszentrale für politische Bildung geführt. Das Land verlangt bisher, dass auch der Kreis sich an der Bereitstellung der Fördermittel beteiligt. Die beiden Bildungsvereine betreiben seit Jahren auf dem Areal ihre Einrichtungen. bfi

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar/Grevesmühlen

CDU und Grüne bringen Thema Eignungsgebiete auf Tagesordnung

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.