Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen „Schatulle“ wird zum Schmuckkästchen
Vorpommern Rügen „Schatulle“ wird zum Schmuckkästchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 25.03.2014
Der Anbau an das Haus an der Bergener Bahnhofstraße 50 wurde abgerissen. Er soll durch einen Neubau parallel zur Arkonastraße ersetzt werden. Quelle: Maik Trettin
Bergen

Das denkmalgeschützte Gebäude an der Bergener Bahnhofstraße 50 wird gegenwärtig saniert. Der markante Bau mit dem Zwiebeltürmchen wurde 1909 von der Korbmacherfamilie Wolle errichtet.

Später befanden sich dort jahrzehnteelang der Kunstgewerbeladen „Schatulle“ und im Anbau die Stadtbibliothek.

Nach deren Umzug in das Medien- und Informationszentrum wurde der Anbau abgerissen und jetzt durch einen Neubau ersetzt. In dem Gebäudekomplex sollen zwei Wohnungen und jede Menge Gewerbeflächen entstehen. Zahlreiche Mietinteressenten gibt es bereits.



Maik Trettin

Rügens Hafenstadt Sassnitz will die Abgabe für 2015 erhöhen. Vergangenes Jahr wurden 181 200 Euro eingenommen. Das Geld deckt die Tourismus-Ausgaben jedoch nicht ab.

25.03.2014

Beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ räumten die Rügener Teilnehmer der Kreis-Musikschule zwölf erste Plätze ab.

25.03.2014

Wegen Raubwild und Wassersportlern: Schutzgebiete rund um Rügen sind schon „vogelfrei“.

25.03.2014