Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Zwar-Affäre: Liedtke tritt zurück

Bergen Zwar-Affäre: Liedtke tritt zurück

Vorsteher des Rügener Abwasserverbands zieht Konsequenz aus Gerichtsurteil

Voriger Artikel
Königsmord am Bodden
Nächster Artikel
Nach Abgang übernimmt Schneider

Reinhard Liedtke.

Quelle: Cornelius Kettler

Bergen. Die Zwar-Affäre zieht nun doch personelle Konsequenzen nach sich. Am Ende der Versammlung des kommunalen Zweckverbands Wasserversorgung und Abwasserbehandlung Rügen (Zwar) am Mittwoch erklärte der bisherige Verbandsvorsteher Reinhard Liedtke seinen Rücktritt. Er wolle Schaden vom Verband abwenden und daher den Weg frei machen für einen unbelasteten Nachfolger, der sich auf künftig anstehende Aufgaben konzentrieren könne, so Liedtke. Der Selliner Bürgermeister war gemeinsam mit Geschäftsführer Axel Rödiger wegen Untreue verurteilt worden, nachdem das Duo im Jahr 2014 die Zeche einer Feier aus Mitteln des Zwar beglichen hatte. Gegen Liedtke läuft zudem ein Disziplinarverfahren bei der Kommunalaufsicht des Landkreises. Axel Rödiger hatte eine Abmahnung erhalten. Ein Nachfolger für Liedtke muss auf auf der kommenden Verbandsversammlung gewählt werden. Bereits am Mittwoch aber wählten die versammelten Bürgermeister neue Stellvertreter für den Vorsitz sowie die zurückgetretene bisherige erste Stellvertreterin Petra Harder aus Wiek. Neuer erster Stellvertreter wurde Karsten Schneider, Bürgermeister von Binz. Zweite Stellvertreterin wurde Beatrix Wilke aus Putbus, die mehr Stimmen auf sich vereinigen konnte als die Bergener Bürgermeisterin Anja Ratzke.

 

Uwe Driest

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwerin
Stefanie Drese (SPD) ist Sozialministerin von Mecklenburg-Vorpommern.

Mit der beschlossenen Reform des Unterhaltsvorschussgesetzes wächst auch in Mecklenburg-Vorpommern die Zahl der Alleinerziehenden, bei denen der Staat für säumige Alimente-Zahler einspringt. Das bedeutet Mehrarbeit für die Kreise, die auch das Land in die Pflicht nehmen.

mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.