Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Polizisten sagen gegen mutmaßliche Randalierer aus

Sellin Polizisten sagen gegen mutmaßliche Randalierer aus

An der Selliner Seebrücke auf Rügen waren 2011 Beamte von elf Insulanern angegriffen worden. Im Prozess gegen die Angreifer versammelten sich Angeklagte, Anwälte und Polizisten am Freitag dort.

Voriger Artikel
Angel-Papst auf Rügen
Nächster Artikel
Schnelles Internet für Rügener Gemeinden

An der Selliner Seebrücke auf Rügen waren 2011 Beamte von elf Insulanern angegriffen worden. Im Prozess gegen die Angreifer versammelten sich Angeklagte, Anwälte und Polizisten am Freitag dort.

Quelle: Stefanie Büssing

Sellin. Mit einem Ortstermin an der Selliner Seebrücke ging der Prozess gegen elf Rüganer am Freitag in die neunte Runde. Sie sollen sich 2011 eine Straßenschlacht mit Beamten geliefert haben und müssen sich nun wegen schwerem Landfriedensbruch und gefährlicher Körperverletzung vor dem Stralsunder Amtsgericht verantworten.

Sie sollen Flaschen und Steine auf Polizisten geschleudert, Autos beschädigt und einen Jugendlichen verletzt haben.

Bei einem Ortstermin am neunten Prozesstag versuchte Richterin Huberta Klein-Cohaupt gemeinsam mit den Angeklagten, deren Anwälten und vier Polizisten, die als Zeugen geladen waren, die Geschehnisse am Abend des 21. Mai 2011 zu rekonstruieren.

Mehr dazu lesen Sie in der Wochenendausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Rügener Zeitung).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sellin
Vor-Ort-Termin an der Selliner Seebrücke: Mirko M. von der Wasserschutzpolizei Sassnitz zeigt Richterin Huberta Klein-Cohaupt (2. v.l.), wo die Jugendlichen vor zwei Jahren randaliert haben sollen. Elf Rüganer stehen wegen schweren Landfriedensbruchs und

Mit einem Ortstermin an der Selliner Seebrücke ging der Prozess gegen elf Rüganer in die neunte Runde. Sie sollen sich 2011 eine Straßenschlacht mit Beamten geliefert haben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.