Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Preis für Biogärtnerei von der Insel Rügen
Vorpommern Rügen Preis für Biogärtnerei von der Insel Rügen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:48 19.02.2018
Alles Bio! In Zubzow 1 haben Marieke Stauf, Charlotte Gründler und Rebecca Runge eine Gärtnerei gegründet. Quelle: Anne Ziebarth
Anzeige
Trent

Charlotte Gründler, Rebecca Runge und Marieke Stauf sind mit dem mit 20.000 Euro dotierten Förderpreis des Naturschutzbundes (Nabu) im Projekt „Gemeinsam Boden gut machen“ ausgezeichnet worden. Den Preis erhielten sie für ihr im Jahr 2017 gegründete Bio-Gärtnerei „Zubzow 1“ nahe Trent.  „Wir wussten zunächst nicht, ob wir als kleiner Betrieb überhaupt in die Auswahlkriterien passen“, berichtet Marieke Stauf. „Aber es ist toll, dass auch wir als Existenzgründer eine Chance bekommen haben.“

Geld wird in Feinkost-Werkstatt investiert

Was die drei Master-Absolventinnen in Ökologischer Landwirtschaft, die in ihrer Gärtnerei Gemüse, Obst und Kräuter anbauen, mit dem Geld machen wollen, steht schon fest. „Das Geld wird in unsere Verarbeitungsküche fließen“, erzählt Marieke Stauf. „In dieser Feinkost Werkstatt wollen wir die Ernte verarbeiten, beispielsweise Chutneys oder Aufstriche herstellen.“ Auch für Veranstaltungen soll die Werkstatt ein fester Ort werden. Hier planen die Biogärtnerinnen Vorträge aber auch Kochkurse, etwa mit Kindern. Ein finanzieller Grundstock für die Feinkost-Werkstatt wurde bereits durch eine Crowdfunding-Aktion im Internet gelegt, bei der hunderte Menschen für den Küchenbau spendeten. Das Saatgut für die Saison ist bereits bestellt, die Bauarbeiten an der Feinkost-Werkstatt sollen im Frühjahr beginnen.

Anne Friederike Ziebarth

Ein tückischer Hirntumor bedroht das Leben des Sechsjährgigen aus Thesenvitz auf Rügen. Spenden für eine Immuntherapie in Köln werden dringend benötigt.

11.03.2018

Mit einem Programm speziell für interessierte Laien, sollen mehr Menschen an das Orgelspel herangeführt werden.

15.02.2018

Spaziergänger erstatten Anzeige wegen des Abschusses der Vögel

16.02.2018
Anzeige