Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Preis für Biogärtnerei von der Insel Rügen

Trent Preis für Biogärtnerei von der Insel Rügen

Der Nabu unterstützt die Unternehmerinnen von „Zubzow 1“ mit einem Förderpreis in Höhe von 20 000 Euro. Der Bio-Betrieb wurde 2017 gegründet.

Voriger Artikel
Erik braucht Hilfe beim Kampf gegen die „Beule im Kopf“
Nächster Artikel
Wetter schön, Essen gut. Viele Grüße aus Binz

Alles Bio! In Zubzow 1 haben Marieke Stauf, Charlotte Gründler und Rebecca Runge eine Gärtnerei gegründet.

Quelle: Anne Ziebarth

Trent. Charlotte Gründler, Rebecca Runge und Marieke Stauf sind mit dem mit 20.000 Euro dotierten Förderpreis des Naturschutzbundes (Nabu) im Projekt „Gemeinsam Boden gut machen“ ausgezeichnet worden. Den Preis erhielten sie für ihr im Jahr 2017 gegründete Bio-Gärtnerei „Zubzow 1“ nahe Trent.  „Wir wussten zunächst nicht, ob wir als kleiner Betrieb überhaupt in die Auswahlkriterien passen“, berichtet Marieke Stauf. „Aber es ist toll, dass auch wir als Existenzgründer eine Chance bekommen haben.“

Geld wird in Feinkost-Werkstatt investiert

Was die drei Master-Absolventinnen in Ökologischer Landwirtschaft, die in ihrer Gärtnerei Gemüse, Obst und Kräuter anbauen, mit dem Geld machen wollen, steht schon fest. „Das Geld wird in unsere Verarbeitungsküche fließen“, erzählt Marieke Stauf. „In dieser Feinkost Werkstatt wollen wir die Ernte verarbeiten, beispielsweise Chutneys oder Aufstriche herstellen.“ Auch für Veranstaltungen soll die Werkstatt ein fester Ort werden. Hier planen die Biogärtnerinnen Vorträge aber auch Kochkurse, etwa mit Kindern. Ein finanzieller Grundstock für die Feinkost-Werkstatt wurde bereits durch eine Crowdfunding-Aktion im Internet gelegt, bei der hunderte Menschen für den Küchenbau spendeten. Das Saatgut für die Saison ist bereits bestellt, die Bauarbeiten an der Feinkost-Werkstatt sollen im Frühjahr beginnen.

Anne Friederike Ziebarth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Drahtseilakt: eine Schwalbe, fotografiert am Darßer Ort.

Karl-Heinz Grießbach aus Franzburg startet 22. Aufruf

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.