Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Protest im Sana-Klinikum: Einigung erzielt

Bergen Protest im Sana-Klinikum: Einigung erzielt

Im dritten Anlauf einigten sich Arbeitgeber und Beschäftigte der Bergener Krankenhauses.

Voriger Artikel
Junger Radfahrer bei Kollision leicht verletzt
Nächster Artikel
Fast 1500 Wildunfälle im Kreis - Zahl leicht gestiegen

Im Sana-Krankenhaus protestierten die Mitarbeiter für gerechtere Bezahlung.

Quelle: Uwe Driest

Bergen. Die Arbeitnehmer des Sana-Krankenhauses in Bergen und der Sana Konzern konnten sich Donnerstagabend auf bessere finanzielle Bedingungen einigen. „Wir haben ein Ergebnis“, teilt Sven Bergelin mit, der die Verhandlungen für die Arbeitnehmerseite führte. Damit ist klar, dass die Beschäftigten des Sana-Krankenhauses nicht in den Warnstreik treten und es bei der sogenannten „aktiven Mittagspause“ vom Donnerstag bleibt (die OZ berichtete).

Zentrale Forderung der Beschäftigten des Sana-Krankenhauses bleibt indes die vollständige Geltung des bundesweiten Konzerntarifvertrages auch für den Standort auf Rügen. Die ist in greifbare Nähe gerückt. „Wir haben erreicht, dass die Schere nicht weiter auseinandergeht und sind nun zu 99,5 Prozent an den Leistungen des im restlichen Konzern geltenden Vertrages“, freut sich Bergelin.

Das stand am Donnerstag Abend kurz nach 20 Uhr fest und wird bis Ende 2018 gelten: Ab November zahlt der Konzern 2,4 Prozent und ab Dezember nochmals zwei Prozent mehr. Die Vergütung für die Auszubildenden erhöht sich analog. „Das war den Kollegen besonders wichtig, weil es bisher noch nicht vertraglich abgesichert war“, meint Bergelin. Auch das Weihnachtsgeld soll sich angleichen und erhöht sich in diesem Jahr auf 30 Prozent, im kommenden auf 40 und 2018 auf 50 Prozent eines Monatslohns.

Uwe Driest

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten
Jana Schröder (l.) und Simona Löbenberger versorgen die Patienten in der Notaufnahme der Bodden-Kliniken.

In dieser Saison wurden die Bodden-Kliniken in Ribnitz-Damgarten förmlich überrannt. Zahlreiche Knochenbrüche mussten behandelt werden.

mehr
Mehr aus Rügen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist