Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Regionale Schule am Rugard soll neues Fachgebäude bekommen
Vorpommern Rügen Regionale Schule am Rugard soll neues Fachgebäude bekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.10.2016

Auf dem Gelände der Regionalen Schule Am Rugard voraussichtlich 2018 ein neues Fachgebäude entstehen. Das verkündete Bürgermeisterin Anja Ratzke (parteilos) in ihrem Bericht der Bürgermeisterin. Das sei notwendig geworden, weil durch eine Gesundheitsstudie, an der die Schule teilgenommen hat, Mängel aufgezeigt wurden. Sowohl die Bedingungen zur Inklusion, aber auch die Anzahl der Unterrichts- und Fachräume seien nicht erfüllt. Die Gesundheit von Schülern und Lehrern könnte durch unzureichende Räumlichkeiten beeinträchtigt werden. Es habe in der Vergangenheit viele Zusammenlegungen von Schulräumen gegeben, nicht alle Klassen hätten beispielsweise eigene Klassenzimmer. „Wir als Schulträger sind in der Verpflichtung, bessere Bedingungen zu schaffen“, so Ratzke. Ein auf dem Gelände stehendes Heizhaus soll für diesen Zweck um- oder neugebaut werden. „Die Ausführung soll vor allem zweckmäßig sein“, erklärt Ratzke. „Das Geld stecken wir lieber in die Ausstattung der Fachräume.“ Die voraussichtlichen Kosten von rund 50000 Euro sind bereits im Haushalt der Stadt Bergen 2017 eingeplant. az

OZ

Mehr zum Thema

Mädchen und Jungen der Grundschule drehen Film zum Thema Freundschaft

15.10.2016

Im Wossidlo-Gymnasium finden Projekttage zum Thema „Die sechziger Jahre“ statt / Ein Projekt befasst sich mit der Mode dieser Zeit

15.10.2016

Weil in den Krippen die Erzieher fehlen, sollen Kinderpfleger in den Betreuungsschlüssel mit eingerechnet werden.

17.10.2016

Landesverband tagte auf Rügen / Diskussion um Mitgliedschaft in Pro Natur MV und BUND vertagt/ Bienenvölker profitieren von Grünland-Förderprogrammen

19.10.2016

2017/18 werden in Nordvorpommern 15 Projekte aus dem Leader-Programm unterstützt

19.10.2016

Mehr als 300 Delegierte aus 16 Landesverbänden werden erwartet

19.10.2016
Anzeige