Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Riesen-Rhabarber
Vorpommern Rügen Riesen-Rhabarber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 02.09.2013

Das Mammutblatt (Gunnera manicata) wird in Deutschland auch gerne Riesen-Rhabarber genannt. Auch wenn die Blätter eine optische Ähnlichkeit aufweisen, sind diese Pflanzen nicht miteinander verwandt. Das Mammutblatt stammt aus den Nebelwäldern der Serra do Mar im südlichen Brasilien. Es ist eine bis zu drei Meter große mehrjährige, krautige Pflanze mit großen Blättern und dornigen Stielen, deren oberirdische Teile zum Herbst hin absterben und im Frühjahr wieder neu austreiben. In großen Parkanlagen ist sie oft als Zierpflanze zu finden. In dieser Funktion gelangte sie auch in etliche Rügener Gärten. Wenn man sie in Deutschland gut über den Wintern bringen will, sollte man sie mit Blättern, Reisig oder Ähnlichem abdecken.

OZ

Bei einem Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen am Sonnabend auf der Bundesstraße 196 am Abzweig Buschvitz wurden drei Personen leicht verletzt.

02.09.2013

In der Partie gegen Stralsund hatte der Kreisoberligist von Jasmund am Samstag das Nachsehen. Wichtige Punkte gingen verloren.

02.09.2013

Mit dem Ausbau des geplanten Wasserwanderratsplatzes am Selliner See soll die jetzige Halbinsel abgetrennt und durch Strandaufspülung fast doppelt so groß werden.

02.09.2013