Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Rückreisewelle führt zu Megastau Richtung Festland
Vorpommern Rügen Rückreisewelle führt zu Megastau Richtung Festland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 02.01.2018
Rückreisestau auch an der Alten Bäderstraße bei Lonvitz Quelle: Uwe Driest
Bergen

Zu mehrere Kilometer langen Staus führte der Rückreiseverkehr nach den Feiertagen. Wegen der Vollsperrung der B96 zwischen Strüssendorf und Ralswiek stand die Auto-Karawane diesmal auch aus dem Inselnorden. Über zehn Kilometer bis zum Naturerbezentrum Rügen zog sich zeitweilig die Blechlawine, die über Karow und Bergen dem Festland zustrebte. Autofahrer aus Richtung Mönchgut entschieden sich vielfach für die Strecke entlang der Alten Bäderstraße in Richtung Putbus. Aber auch dort staute sich der Verkehr über etwa sieben Kilometer zurück bis nach Nadelitz.

Rückstau am 2. Januar 2018. Quelle: Driest, Uwe

Die Bauarbeiten am zweiten Abschnitt sollen bis zur Jahresmitte andauern. Der dritte Bauabschnitt von Strüssendorf bis Jarnitz wird dann von September 2018 bis Juni 2019 sowie September 2019 bis Dezember 2019 gebaut werden. Die Arbeiten finden jeweils unter Vollsperrung statt.

Uwe Driest

Der Sassnitzer Kurplatz soll auch nach der Sanierung rechteckig sein. Das sei die ursprüngliche Form, die einen gewollten Kontrast zur schwungvollen Kurmuschel bilde, sagt die Denkmalschutzbehörde. Sie lehnt die geplante Ellipsenform ab.

02.01.2018

Das Energiemisterium ließ einen Zuschuss von knapp 20 000 Euro springen.

02.01.2018

2017 hat die OSTSEE-ZEITUNG fast 5000 Fotos von Lesern erhalten. Zwölf von ihnen stehen nun zur Wahl zum „Leserfoto des Jahres 2017“.

02.01.2018