Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Rügen will ins Guiness-Buch

Binz Rügen will ins Guiness-Buch

16 Meter hoch: Größte Sandburg der Welt soll in Binz entstehen

Binz. Eine Riesensandburg soll auf Rügen entstehen. Thomas van den Dungen vom Sandskulpturenfestival in Binz will mit seinem Team die größte Sandburg der Welt errichten.

Wie die Initiatoren mitteilten, ist dazu gestern mit den technischen Vorbereitungen begonnen worden.

Mehr als 5000 Tonnen in Sandblöcken gepresster Sand will das 18-köpfige Team für das Riesenkunstwerk mit einer Höhe von 16 Meter verbauen. Der letzte Block soll am 10. Juni auf die Sandburg gesetzt werden. An diesem Tag sollen auch die Rekord-Richter von „Guinness World Records“ den Bau abnehmen.

Für den in dieser Größenordnung ist neben dem richtigen Sand und dem fachlichen Know-How vor allem ein stabiles Fundament elementar. Am Boden wird die Burg deshalb einen Durchmesser von 25 Metern haben, bevor sie nach oben hin immer schmaler wird.

Aktuell liegt der Rekord für die höchste Sandburg nach Angaben der Veranstalter bei 14,86 Meter. Dieser soll im Februar dieses Jahres in Indien aufgestellt worden sein.

Thomas van den Dungen hat bereits drei Sandrekorde aufgestellt. Nach der längsten Sandburg im Jahr 2011 in Glowe auf Rügen, der höchsten per Hand gebauten Sandburg und den meisten in einer Stunde gebauten Sandburgen (2013 in St. Peter-Ording) will er sich nun den Rekord für die höchste Burg holen.

Besucher der Sandskulpturen-Ausstellung in Binz können die Fortschritte live und im Internet verfolgen. Die Sandburg wird als Teil der Ausstellung bis zum 5. November zu besichtigen sein.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Pütnitz
Verfolgungsjagd auf der Pütnitzer Betonpiste: Die Handschellen klicken hinter dem Rücken des Wolgafahrers.

Spannende Verfolgungsjagd im Pütnitzer Technik-Museum: Beim Dinner legen zivile Ermittler Väterchen Frost auf Eis.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.