Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen SEK nimmt Mann in Bergener Wohnung fest
Vorpommern Rügen SEK nimmt Mann in Bergener Wohnung fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:44 12.09.2013

Polizisten eines Sondereinsatzkommandos (SEK) haben gestern einen Mann in einer Wohnung in der Bergener Bahnhofstraße festgenommen. Wie die Bundespolizei mitteilt, handelt es sich um einen 35-Jährigen aus Hamburg. Gegen ihn lagen zwei Haftbefehle der Staatsanwaltschaften Hamburg und Wuppertal wegen Diebstahls und Nötigung vor. Die Hinweise, dass er sich in Bergen aufhielt, kamen von der niedersächsischen Polizei. Das Sondereinsatzkommando wurde hinzugezogen, weil man bei dem Mann eine Schusswaffe vermutete. Diese wurde bei dem Einsatz allerdings nicht gefunden. Der Festgenommene wurde ins Gefängnis nach Stralsund gebracht.

OZ

Unter anderem wurde über Rechtsfragen des Güterverkehrs gesprochen.

12.09.2013

Ostseebad plant nächste Großveranstaltung für 2014 und will am neuen Betreiber für Aktivstrand festhalten.

12.09.2013
Rügen Neuenkirchen - VOR 100 JAHREN

Das „Rügensche Kreis- und Anzeigeblatt“ schrieb in seiner Ausgabe vom 12. September 1913: Die Fischer aus dem dicht bei Bergen gelegenen Orte Zittvitz-Buschvitz besitzen die ...

12.09.2013
Anzeige