Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Sechs Verletzte bei Unfall auf Rügen
Vorpommern Rügen Sechs Verletzte bei Unfall auf Rügen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:18 15.04.2019
Symbolbild Absicherung Unfall Quelle: OZ-Archiv/Symbolbild
Sassnitz

Am Montag gegen 17 Uhr beabsichtigte ein 76-jähriger Hyundai-Fahrer vom Parkplatz der Feuersteinfelder auf die Landstraße Mukran-Prora, Fahrtrichtung Sassnitz, aufzufahren, teilte ein Sprecher der Polizei mit. „Hierbei beachtete er nicht die auf der Vorfahrtsstraße fahrenden 48- jährige VW -Fahrerin.“

Einen Zusammenstoß konnten die Beteiligten nicht mehr verhindern. Dabei wurden insgesamt 6 Insassen beider Fahrzeuge verletzt und zur weiteren Untersuchung in das Krankenhaus Bergen verbracht.

Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. „Die Unfallstelle war von 17.15 Uhr bis 18.10 Uhr halbseitig gesperrt, der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet“, sagte der Sprecher.

Laut Polizei beträgt der Gesamtschaden an den beteiligten Fahrzeugen circa 30.000 Euro.

Wie gefährlich sind Mecklenburg-Vorpommerns Straßen? Im Jahr 2018 starben 86 Menschen bei Verkehrsunfällen im Land – sieben mehr als im Vorjahr. Klicken Sie sich durch die Fotostrecke zu Unfällen, die sich seit 2018 in Mecklenburg-Vorpommern ereignet haben, und fahren Sie bitte rücksichtsvoll.

RND/kha

Stralsund „Ocean Nova“ eröffnet Kreuzfahrtsaison - Polarschiff läuft Stralsund an

Das MS „Ocean Nova“ eröffnet die Kreuzfahrtsaison in Mecklenburg-Vorpommern. Das 72 Meter lange Polarschiff wird am 17. April in Stralsund erwartet. Wegen des Anlaufs wird von Dienstag- bis Mittwochabend die Steinerne Fischbrücke gesperrt.

15.04.2019

Archäologe referiert über Silberschatz von Schaprode. Ob, wann und wo der einmal gezeigt werden wird, bleibt weiter unklar

15.04.2019

Am Wochenende begannen die Bärlauchtage Putbus mit einem Markt im Marstall zu Putbus. Eine Woche lang gibt es noch Führungen und Verkostungen

15.04.2019